ColourPop Haul - Swatches und erster Eindruck

März 13, 2017


Ende letzten Jahres fragte Claire, ob wir gemeinsam bei ColourPop bestellen wollen. Ein paar Dinge hatte ich auf meiner Wunschliste und habe deswegen sofort zugesagt. Letzendlich habe ich mich für 5 Dinge entschieden und habe Claire noch ein Lippenprodukt abgenommen, bei dem ihr die Farbe nicht gefallen hat. Urspünglich wollte ich noch viel mehr bestellen, aber ich bin dann noch einmal in mich gegangen und habe dann reduziert. Denn seien wir mal ehrlich, selbst diese Bestellung wär absolut nicht nötig gewesen :)

Die Bestellung war 3 Wochen unterwegs und eigentlich sollten wir noch 9€ und ein bisschen Einfuhrgebühren zahlen, das hat die Post aber vergessen abzukassieren. Freitags kam dann mein Teil der Bestellung bei mir an und ich hatte mir vorgenommen, am Sonntag die Tragebilder zu machen. Leider kam alles anders (wer mir auf Instagram und Twitter folgt, der weiß was passiert ist) und in den darauffolgenden Tagen war mir auch nicht wirklich danach mit neuer Schminke zu hantieren. Lange Rede kurzer Sinn - heute gibt es deswegen nur den ersten Eindruck und Swatches, Tragebilder kommen dann so schnell wie möglich. Ich denke, dass ihr dafür Verständnis habt ♥

Super Shock Shadow "White Rabbit" 5$  
Don't go down the rabbit hole without trying this ultra-metallic pink copper 
Die Lidschatten von ColourPop sind einfach immer wieder beeindruckend. Die Konsistenz ist einzigartig, eine Mischung aus Creme- und Puderprodukt und die Pigmentierung haut mich jedes Mal wieder um. White Rabbit ist ein rotlastiger Kupferton, der meinem Beuteschema zu 100% entspricht. Ich bin gespannt, wie er sich auf den Augen macht, gerade zu blauen Augen stelle ich ihn mir extrem toll vor.


Creme Gel Liner "Get Paid" 5$
We like to make money, get turnt in this metallic rose gold   
Rosegold find ich für den Alltag perfekt, da es die Augen betont, aber dabei noch als dezent durchgeht. Zu meinem Ardency Inn Lidschatten war ich auf der Suche nach einem Liner und bin mit Get Paid fündig geworden. Beide Gel Liner, die ich mir ausgesucht habe, sind extrem cremig, besitzen eine hohe Farbintensität und gleiten geradezu über die Haut.  Die Mine ist sehr fein, so dass man sehr präzise arbeiten kann.


Creme Gel Liner "Over Board" 5$
No one will make you walk the plank while wearing this warm metallic bronze
Die Farbbeschreibung trifft es perfekt, Over Board ist ein wunderschönes Mittelbraun, das metallisch schimmert. Als Bronze würd ich den Ton nicht unbedingt beschreiben, da fehlt mir persönlich der Goldanteil, aber die Farbe gefällt mir trotzdem sehr gut.Den Liner habe ich bereits getragen und war begeistert, wie leicht man die Farbe auf das Lid bekommt. Der Liner lässt sich sehr einfach verblenden und hält den ganzen Tag. Auf der Wasserlinie hat er sich ganz ok geschlagen. Meine Augen tränen im Moment aber auch wieder extrem, da möchte ich das jetzt nicht als negativen Kritikpunkt anbringen.


Lippie Stix "Aquarius" 5$
A soft pinky nude
Bei YouTube habe ich momentan so eine Phase, in der mir die ganzen Videos irgendwie auf den Geist gehen. Gefühlt hab ich alles schon einmal gesehen und die Affektiertheit mancher Damen ist schier unerträglich - I´m talkin bout u Schakkeline! Tati und Kathleen Lights schaue ich noch sehr gerne, weil sie eine angenehme Art haben und nicht alles immer amazing and perfect finden. Kathleen Lights hat gemeinsam mit ColourPop schon einige Produkte rausgebracht und ich wollte gern wieder etwas von "ihren" Produkten haben. Aquarius ist wirklich ein wunderbarer Nudeton. Eine my lips but better Farbe, auf der kühleren Seite und durch das Creme Finish extrem angenehm zu tragen. In der letzten Woche durfte er 3 Mal auf meine Lippen und trotz der cremigen Textur war die Haltbarkeit nicht so schlecht. Selbst nach meinem Frühstück war noch Farbe auf den Lippen.


Ultra Metallic Lip "My Jam" 6$
Oh hot damn, this is our jam, don't forget to party until the AM in this sparkly golden nude metallic
Metallische Lippen haben es mir aktuell sehr angetan, aber meine Lippen sind im Moment sehr trocken, so dass ich momentan matte Texturen eher meide. My Jam stelle ich mir toll als Topper bzw. Highlight auf einem anderen Lippenprodukt vor. Solo habe ich ihn nur kurz probiert, das Ergebnis ist auch ziemlich cool. Es ist ein recht schweres Gloss, minimal klebrig, im kurzen Testlauf war der Tragekomfort ganz angenehm. Die Farbe würde als Rosegold einstufen. Der Applikator ist ein wenig kleiner und buschiger als bei den Ultra Mattes, aber es lässt sich trotzdem präzise Farbe auf die Lippen bekommen.




Ultra Matte Lip "Beeper" 6$
Call me, beep me, if you wanna reach me in this greige rose
Beeper habe ich Claire abgenommen. Ich hatte ihn schon mal in der Miniversion, habe ihn dann aber wieder verkauft. Die Textur der Liquid Lipsticks ist nicht meine allerliebste, aber ich möchte ihnen noch eine Chance geben, weil mir die Farbe so unglaublich gut gefällt. DIe Ultra Mattes haben eine flüssige Textur und trocknen sehr schnell an. Den Swatch von meinem Unterarm habe ich nur mit Ölreiniger abbekommen, damit aber rückstandlos. Beeper wirkt aufgetragen deutlich dunkler, als in der Tube.


Auf den Swatches könnt ihr ganz gut erkennen, welchen Glanz "My Jam" zaubern kann. Gerade im Kunstlicht funkelt die Farbe wie verrückt. Das muss man natürlich mögen, aber meinen Geschmack trifft es aktuell auf den Punkt.

Die Reihenfolge der Swatches:

Get Paid - Over Board - White Rabbit - My Jam - Beeper - Aquarius



Ich bin mit meiner kleinen Auswahl mehr als zufrieden und denke, dass die Produkte sehr oft zum Einsatz kommen werden.

Wie sieht es aus bei euch, ist der ColourPop Hype entgültig vorbei oder reizt euch die Marke auch weiterhin?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. ColourPop hat so tolle Produkte zu unfassbar guten Preisen. Da hast du definitiv tolle Sachen für dich gefunden! Sehr schöner Haul.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find es auch immer wieder beeindruckend, wie günstig die Sachen sind. Die Qualität stimmt und auch bei den Farben trauen sie sich was (auch wenn das jetzt nicht mein Wohlfühlbreich ist).
      Liebste Grüße

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit Hourglass How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kat von D Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten