Moonshine Mineral Make up - Fairy Glitzer

Januar 07, 2017

Heute kommt ein bildlastiger Post online, der so eigentlich nicht geplant war. Klingt ein wenig konfus, ich weiß. In dieser Woche kamen meine Fairy Glitzer von Moonshine Mineral Make up an und da die liebe Michelle ihren Shop zum 15.02. schließt, wollte ich euch die Glitter schnellst möglich zeigen, um euch vielleicht eine Hilfe bei der Farbauswahl zu leisten.

Die Glitter kosten 1.99€ und kommen in einem kleinen, durchsichtigen, runden Plastikdöschen, das 1.5g Glitter fasst. Die Lieferzeiten im Shop werden mit einem Monat angegeben, mein Päckchen war nach 2 Wochen da (mit den Feiertagen dazwischen). Aktuell bekommt ihr mit dem Code "Abschiedsgeschenk" 25% Rabatt auf alles, außer den Wundertüten. Wenn ihr also Lust auf Glitzer habt, dann schaut bei Michelle vorbei.


Um Glitzer gibt es ja aktuell einen richtigen Hype, bei Glitter denke ich gleich an Goldie und Sandri, aber auf Instagram findet man massig Inspiration, wenn es um Glitter-Looks geht. Ich mag diese Looks extrem, aber war bisher zu geizig, um bei LIT zu bestellen. Im Alltag werde ich nicht oft zu den Glittern greifen und da waren mir 16$ einfach zu viel. Bei 2€ pro Döschen konnte ich einfach nicht nein sagen und dann habe ich im Tkmaxx auch noch den Glitter Glue von Too Faced bekommen. Perfekt.

Einen Look reiche ich euch nach, der Post ist so schon bildlastig genug und mir fehlte diese Woche auch einfach die Zeit. Ich zeige euch heute also meine 8 Farben und los geht`s!


Audris wird als goldener Hologlitter beschrieben. Es ist kein klassisches Gelbgold, sondern mehr so ein Altgold mit einem Hauch Bronzer.


Im Kunstlicht funkelt Audris wie ein goldener Regenbogen. I like! Dieser Glitter ist relativ fein und somit durchaus auch alltagstauglich (aber das ist ja auch eher subjektiv).


Amitola ist das silberne Pendant zu Audris. Erinnert mich an eine Discokugel und glitzert in Blau, Rot, Grün und Gelb.


Amitola ist ebenfalls ein feiner Glitter und obwohl mein Herz für warme Töne schlägt, musste ich diese Farbe als erstes swatchen. Einfach nur eine geile Farbe!


Visolela ist ein wunderschöner roter Glitter, der in verschiedenen Rottönen glitzert.


Als klar war, dass ich eine Glitterbestellung aufgebe, war auch klar, dass ein roter Glitter mit muss. Ich möchte unbedingt mal rote Glitterlippen ausprobieren. Wenn ihr roten Glitter wollt, dann muss Visolela mit.


Cinnamon wird als lila hologramm Glitzer beschrieben, ich sehe aber mehr pink als lila.


Der feine Glitter lebt durch die Holopartikel, die einfach nur wieder genial glitzern. Ach, ich verliebe mich hier gerade in jede Farbe.


Leandra ist einer von 2 gröberen Glittern, die ich mir bestellt habe. Die Basis bildet feiner, schwarzer Glitter, der mit groben Holoflakes durchzogen ist.


Im Döschen schimmern die gröberen Flakes in allen Farben, auf dem Swatch überwiegt Blau.


Renata ist mein heimlicher Liebling. Ach, was sage ich. Renata ist einfach nur perfekt. Weißer Glitter mit goldenen Highlights.


Durch die feine Große der Glitterpartikel und der dezenten Farbe ist Renata wieder so ein Alltagskandidat. Wunderschön, ich könnte ihn den ganzen Tag anschauen!


Sabira ist der zweite grobe Glitter meiner Bestellung. Die 6-eckigen Flakes funkeln in allen Farben.


Definitiv eine Farbe für ausgefallenere Looks und der Glitter erinnert mich an Fischschuppen und Meerjungfrauen.


Brighid ist ein schwarzer hologramm Glitter, aber im Gegensatz zu Leandra ist Brighid ein feiner Glitter, der in vielen verschiedenen Farben glitzert.


Ich stelle ihn mir toll als Eyeliner vor oder in ein dunkles Smokey Eye eingebettet. Schwarz ist ja sowieso meine Farbe (ich weiß, dass schwarz eigentlich keine Farbe ist) und deswegen konnte ich an Brighid nicht vorbei.


Für die Swatches habe ich erst den Glitter Glue von Too Faced in einer dickeren Schicht aufgetragen und dann mit einem synthetischen Lidschattenpinsel von Essence (ich habe den Pinsel mit einem Reinigungstuch angefeuchtet) direkt aus dem Döschen auf die Base gepresst. Schichten war kein Problem und das Fall out hielt sich auch in Grenzen.

Auf dem Swatch seht ihr die Farben in folgender Reihenfolge:

Leandra - Brighid - Visolela - Cinnamon - Audris - Amitola - Renata - Sabira


Seid ihr dem Glitterhype auch verfallen oder lässt er euch kalt? Werdet ihr noch eine letzte Bestellung bei Moonshine aufgeben?



You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Wow, die Glitter sind echt wunderschön.
    Da muss ich wohl auch noch den einen oder anderen bestellen :3
    Danke für die Vorstellung
    Liebe Grüße
    Pati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kommen sie auf den Bildern nicht annähernd so schön rüber, wie sie in Wirklichkeit sind.

      Löschen
  2. Vielen Dank für den schönen Post *_* ich freu mich schon sehr auf meine!

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass Du das Review so schnell gebracht hast. Ich finde total schade, dass Michelle ihren Shop schließt, und werde sicher auch noch mal bestellen. Allerdings erst im Februar, kurz vor Ende, jetzt im Januar kommen einfach zu viele Rechnungen auf einmal ... ;~; Aber Audris und besonders Renata sind so wunderschön ... *haben will*

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überlege, ob ich im Februar auch nochmal bestellen soll, die Glitter sind einfach zu schön und ein paar Lidschatten würden mich auch noch interessieren :)

      Löschen
  4. Boah, Renata ist echt hübsch. So ein goldener Schimmer. Hätte man gar nicht vermutet.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Renata hat mich wirklich umgehauen und ich bin froh, dass ich ihn bestellt habe.

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit Hourglass How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kat von D Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten