[How to] Beauty Blender richtig reinigen

10:58


Ich liebe meinen Beauty Blender und greife wirklich täglich zu ihm. Leider bin ich ein kleiner Schlumpi, wenn es an die Reinigung geht. Wenn ich den Beauty Blender anfeuchte, dann wasche ich ihn immer mit ein wenig Gesichtsreinigungsgel durch, aber die wirklich gründliche Wäsche gibt es nur einmal pro Woche. Danach sieht der Beauty Blender wieder aus wie neu.

Lange Zeit habe ich meine Make up Schwämme immer mit Kernseife gewaschen, aber damit habe ich sie nie richtig sauber bekommen. Es blieben immer Reste im Schwamm, die ich nicht rausbekommen habe. Dann habe ich etwas über die Methode gelesen, die ich euch heute vorstellen möchte und war begeistert. Wie oben schon erwähnt sieht das Make up Ei nach dieser  Reinigung wieder aus wie neu und es sind keinerlei Reste sichtbar.

Und das Beste: ich benötige für diese Wäsche nur 2 Produkte (na gut, wenn man das Wasser mitrechnet, dann sind es 3). Ich nutze das Reinigungsöl von Balea (es geht wahrscheinlich auch jedes andere Öl, aber das von Balea ist gut und günstig) und die Arztseife von Balea (auch hier gilt: jede antibakterielle Seife ist geeignet)


Schauen wir uns den benutzten Beauty Blender an - an der Spitze und am Boden sammelt sich das meiste Produkt an, d.h. dort zieht das meiste Produkt ein und dort muss ich im ersten Schritt besonders gründlich arbeiten.



Dafür gebe ich einige Pumpstoße des Reinigungsöls in meine Hand und massiere es in den trockenen (ist der Schwamm angefeuchtet funktioniert es nicht so gut und schnell) Beauty Blender an. Dabei konzentriere ich mich vor allem auf die Stellen, an denen sich die meisten Foundation- und Concealerreste befinden. Ist der Schwamm besonders gebraucht (ich möchte nicht dreckig schreiben) dann nehme ich ggf. nochmals Öl nach und arbeite es richtig ein. Schon während man das Öl einarbeitet sieht man, wie sich die Foundation aus dem Beauty Blender löst.



Habe ich den ganzen Schwamm mehrmals durchgeknetet, dann spüle ich ihn gründlich mit lauwarmen Wasser aus. Auch in diesem Schritt wird der Beauty Blender ordentlich durchgeknetet und mehrmals gespült und wieder ausgedrückt.



Jetzt sollte der Schwamm seine Ausgangfarbe wieder erreicht haben. Ich greife abschließend aber noch zu einer Arztseife, einfach um sicher zu gehen, dass sich keine Bakterien im Schwamm tummeln. Keine Angst, ich habe keine Phobie gegen Bakterien und habe generell eher eine Abneigung gegen antibakterielle Reinigungsprodukte, aber bei Dingen, die mein Gesicht berühren sehe ich das etwas anders. Speziell meine Augen sind sehr anfällig, was Infektionen angeht und deswegen greife ich hier auf eine antibakterielle Seife zurück. Wenn ihr solche Produkte nicht nutzen möchtet, dann könnt ihr diesen Schritt einfach weglassen, denn die größte Reinigungswirkung hat das Öl.

Die Seife massiere ich ebenfalls in den Schwamm ein, knete ihn einige Male gründlich durch und zum Schluss muss nur noch ausgespült werden.




Nach dieser kurzen Prozedur sieht der Beauty Blender wieder aus wie neu. Ich reinige meine Schwämme nur mit dieser Methode und sie vertragen sie gut, sie reißen oder krümeln nicht.


Wie reinigt ihr eure Make up Schwämme? Habt ihr diese Methode vielleicht auch schon ausprobiert?

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Voll gut! Ich reinige meinen Schwamm täglich mit Seife und das hat bei meinem alten Blender wunderbar funktioniert, mein neuer (die ich allerdings gleichzeitig gekauft habe, seltsam) behält die Farbe immer drin und mir kommt es vor als wird er nicht wirklich sauber. Hatte schon öfter überlegt ihn mit Reinigungsöl zu reinigen, aber dann doch angst dass er iwie komisch wird davon?! JEdenfalls richtig gut von dir das zu lesen und ich bin quasi schon auf dem Weg ins Bad, Beauty Blender reinigen :D Auch eine super Methode um mein verhasstest Missha Reinigungsöl aufzubrauchen :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei Fliegen mit einer Klappe - Schwamm sauber und blödes Öl aufgebraucht. Perfekt :)

      Löschen
  2. Das muss ich auch mal so probieren! Danke für den Tipp :)!

    AntwortenLöschen
  3. Ich reinige meine Schwämme immer mit Kernseife. Ich hatte auch das Shampoo von Rossmann, aber das bekommt den Dreck nicht gut aus dem Schwamm. Bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner Methode. Werde es mit Öl aber trotzdem mal ausprobieren. Hatte nämlich immer Angst, dass das Öl sich dann nicht so gut aus dem Schwamm lösen lässt.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dadurch, dass ich meistens nochmals mit der Seife hinterherwasche, wird das Öl immer komplett aus dem Schwamm gewaschen. Aber auch ohne den zusätzlichen Waschgang konnte ich keine öligen Rückstände feststellen. Man muss halt gründlich spülen, dann bleibt auch nix hängen :)

      Löschen
  4. Ooooh auf diese Idee kam ich irgendwie nie ^^ ich reinige ihn immer nur mit Seife. Werde das auf jeden Fall mal ausprobieren, danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die einfachsten Gedanken kommt man manchmal nicht :) Bin gespannt, ob du einen Unterschied bemerken wirst.

      Löschen
  5. Bisher hab ich meine Schwämme immer über Nacht in Wasser mit viel Shampoo eingelegt, aber mit Öl werde ich es unbedingt ausprobieren! Danke für den Tipp!
    LG, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Einlegen habe ich noch nicht gehört, hat das auch funktioniert? Habe schon mal gelesen, dass manche ihre Schwämme in die Waschmaschine schmeißen, aber das wär mir nix :)

      Löschen
    2. Das klappt auch gut, allerdings hat es mit dem Ausspülen des Shampoos sehr lange gedauert bis alles raus war. Hab gestern mal deine Methode angewendet und bin sehr zufrieden!! In die Waschmaschine würde ich sie auch nicht werfen, die armen kleinen Dinger...;)

      Löschen
  6. Toller Tipp mit dem Öl! Das werde ich direkt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Bisher habe ich meine Schwämme auch immer mit Kernseife gereinigt. Das finde ich aber sehr mühsam und benötige mehrere Durchgänge, bis ich das Gefühl habe, dass der Schwamm richtig sauber ist.
    Da meine Schwämme es bitter nötig haben, werde ich das morgen gleich mal testen.
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. ich finde gerade das reinigen der schwämme ist die pest! und jetzt hab ich es sogar schon in der Waschmaschine versucht... war auch nicht so gut. deinen tipp muss ich gleich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten