Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Blogparade

09:00


In letzte Zeit ist es hier ganz schön Lidshatten - lastig. Ich gelobe für die nächsten Beiträge Besserung, aber heute steht nochmal ein Produkt für die Augen im MIttelpunkt.
Genauer gesagt dreht sich dieser Beitrag um die Modern Renaissance Palette von Anastasia Beverly Hills.

Stephie von Sulfur & Cookies hatte die Idee zu einer Blogparade rund um diese Palette und ich freue mich, dass ich mit dabei sein darf. Schaut auch unbedingt bei den anderen Mädels vorbei, es wurden schon wunderbare und außergewöhnliche Looks gezeigt.


Bevor ich euch mein AMU zeige möchte ich noch ein paar kurze Worte zu der Palette an sich und der Qualität loswerden.

Die Palette ist permanent im Standardsortiment erhältlich (bei Douglas wird sie zwar als limitiert geführt, aber ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass sie Teil des Standardsortiments ist) und kostet knappe 55€. Dafür bekommt ihr 14 Lidschatten (3 mit Schimmer, 11 matte) in, wie ich finde, sehr guter Qualität. Die Töne lassen sich gut und farbintensiv aufs Auge bringen, sie lassen sich problemlos verblenden und halten den ganzen Tag.


Die Farben sind definitiv im warmen Spektrum angesiedelt - Hallo Beuteschema! Ich find es sehr cool, dass eine doch relativ große Marke auf den Hype um die warmen Lidschatten aufgesprungen ist und eine Palette rausgebracht hat, die auch außergewöhnliche Farben enthält. 



Allerdings sind die sehr locker gepresst und krümeln wie das Böse, das finde ich wirklich extrem nervig, weil ich mir immer den ganzen Schminktisch vollkrümel. Bei den dunklen Tönen habe ich auch mit etwas Fallout zu kämpfen.
Die Verpackung der Palette ist aus stabiler Pappe, das gefällt mir wirklich gut, aber was soll dieser Samtüberzug? Meine Palette sieht schon nach 2 Monaten total usselig aus. Sie zieht Staub und Katzenhaare wie ein Magnet an. Mein Kajal ist mir schon mal auf die Palette gefallen und hat gleich einen schwarzen Fleck hinterlassen, der jetzt für die Ewigkeit ist. Dafür gibt es ein ganz klares Minus von mir. 


Nichts desto trotz nutze ich die Palette wirklich gern, weil warme Töne auf den Augen einfach total mein Ding sind.

Nun zu meinem AMU. Auf dem oberen Lid habe ich ausschließlich zu den matten Tönen gegriffen - Burnt Orange und Raw Sienna dienen als Transition Shade, Realgar und Brunt Orange gemischt sorgen für etwas Tiefe in der Lidfalte, Red Ochre habe ich mit einem Blendepinsel auf das komplette bewegliche Lid aufgetragen und um noch etwas mehr Tiefe im Außenwinkel zu schaffen habe ich ganz leicht Cyprus Umber eingeblendet. Am unteren Wimpernkranz habe ich den Contour & Glide Kajal in der 020 von Trend it up aufgetragen und dann mit Antique Bronze verblendet.



Das AMU ist schon recht auffällig, aber ich finde diese rötlichen Töne zu blauen Augen einfach immer wieder toll. Mein restliches Gesicht habe ich sehr dezent gehalten. Sicher kein Look für den Alltag, aber doch irgendwie noch sehr tragbar.

  • Maybelline Fit me Matte & Poreless Foundation "105"
  • RCMA No Color Powder
  • Catrice Liquid Camouflage "010"
  • MAC Blush "Cream Soda"
  • p2 Bronzer "Tropical Touch"
  • Trend it up Contour & Glide Lipliner 020
  • ColourPop LippiStix "BFF"
  • Anstasia Dip Brow Pomade "Taupe"
  • Max Factor 2000 Calories Mascara
  • L`Oreal Miss Hippie Mascara
Vielen Dank nochmal an Stephi für die Organisation der Blogparade und vergesst nicht euch auch die anderen Beiträge anzusehen :)

Alle Teilnehmer der Blogparade

05.09.: Sulfur & Cookies - we are the wounds
06.09.: Obstgartentorte - Blushaholic
07.09.: Patricia - Pinky Sally
08.09.: beauty and mooore - polished with love
09.09.: The Makeup Jar
10.09.: Makeup Eule
11.09.: Sia Patricia - Beauty and More


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. So ein hübscher Look!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus! Ich LIEBE ja solche monochromen Looks total und die Modern Renaissance Palette eignet sich ganz hervorragend dafür :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, sie ist wie gemacht für monochromatische Looks. Ich mag sie einfach unheimlich gerne <3

      Löschen
  3. Oh Wow, die Farben in der Palette sind der absolute Wahnsinn! besonders Vermeer und Buon Fresco haben es mir angetan! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die beiden Farben sind toll. Aber auch die warmen, Matten Töne haben es mir angetan, weil sie qualitativ so super sind.

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten