Missha Super Aqua Double Enzyme Oxygen Mask

09:00


Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, dass ich mir aus meiner Hautpflegeroutine nicht mehr wegdenken kann (und möchte).
Die Rede ist von der Double Enzyme Oxygen Mask aus der Super Aqua Reihe von Missha. Isa hat die Maske vor ein paar Monaten auf ihrem Blog vorgestellt und ich habe sie relativ schnell bestellt.

"Double Enzyme Oxygen Mask - für diejenigen, die unter stumpfer und matter Haut leiden, aufgrund von Stress und von außen einwirkenden Faktoren. Der Traum von reiner und klarer Haut darf nun Realität werden!"

Vorteile
  • MISSHA Double Enzyme Oxygen Mask für einen reinen und klaren Hautton und einer straffen und glatten Hautstruktur
  • Die in der Maske enthaltenen Kapseln mit Hefe-Enzym, genährt mit Vitaminen, schützen Ihre Haut vor äußeren, schädlichen Faktoren und die Kapseln mit AHA und Papain Enzym verhelfen dazu abgestorbenen Hautzellen und auch Unreinheiten Ihrer Haut zu entfernen
  • Sauerstoff-Komplex vitalisiert gestresste und müde Haut
  • Das enthaltene, extrahierte Leinkraut, mit seiner hervorragend beruhigenden Wirkung und das Reiskleien-Extrakt lindern Reizungen der Haut


Inhaltsstoffe
Water(Aqua), Perfluorohexane, Glycerin, Cetyl Ethylhexanoate, Butylene Glycol, Butylene Glycol Dicaptylate/Dicaprate, Cetyl Alcohol, Polysorbate 60, Oryza Sativa(Rice) Bran Water, Glyceryl Stearate, Dimethicone, Sorbitan Stearate, Palmitic Acid, Beeswax(Cera Alba), Perfluorodecalin, Pentafluoropropane, Steraic Acid, Linaria Japonica Extract, Chamaecyparis Obtusa Water, Vitis Vinifera(Grape) Fruit Water, Daucus Carota Sativa(Carrot) Root Water, Prunus Mume Fruit Water, Citrus Unshiu Peel Extract, Thuja Orientalis Extract, Sansevieria Trifasciata Leaf Extract, Hedera Helix(Ivy) Leaf/Stem Extract, Hemerocalis Fulva Flower Extract, Myriophyllum Spicatum Extract, Nymphaea Odorata Root Extract, Thymus Vulgaris(Thyme) Flower/Leaf Extract, Salvia Officinalis(Sage) Leaf Extract, Triticum Vulgare(Wheat) Seed Extract, Pinus Sylvestris Bud Extract, Foeniculum Vulgare(Funnel) Fruit Extract, Cymbidium Grandiflorum Flower Extract, Carica Papaya(Papaya) Fruit Extract, Magnolia Kobus Branch/Flower/Leaf Extract, Polyacrylate-13, Titanium Dioxide, Polyisobutene, Maltodextrin, Papain, Superoxide Dismutase, Sodium Lactate, Sodium PCA, Citric Acid, Glycolic Acid, Lactic Acid, Malic Acid, Pyruvic Acid, Tartaric Acid, Polyethylene, Chromium Oxide Greens, Hydroxypropyl Methylcellulose, Iron Oxides, Tocopheryl Acetate, Lactose, Cellulose, Hydroxypropyl Methylcellulose, Cl 77492, Polysorbate 20, Sorbitan Isostearate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Xanthan Gum, Triethanolamine, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Captylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Fragrance(Parfum)

Quelle: Homepage Missha

Die Maske enthält 70ml und kostet im deutschen Onlineshop von Missha 14.90€. Es gibt regelmäßige Rabattaktionen, die ich gerne nutze. Bei der Bestellabwicklung hatte ich noch keine Probleme und kann euch den Onlineshop wirklich empfehlen.


Die Maske besitzt eine moussige Textur und fühlt sich auf der Haut angenehm kühl an. Sie lässt sich leicht verteilen. Der Duft ist sehr frisch, leicht und erinnert mich an Bananenduft. Ich empfinde den Duft als sehr angenehm, aber brauche eigentlich keine Beduftung mehr. Die Maske enthält Parfüm, was reizend auf die Haut wirken kann, allerdings wird es als letzter Inhaltsstoff aufgelistet und kann so vernachlässigt werden. Hinzu kommt, dass die Maske nur eine kurze Zeit auf der Haut verbleibt und danach abgewaschen wird.



Ich nutze die Maske regulär einmal pro Woche. Nach der Reinigung trockne ich mein Gesicht ab und verteile eine walnussgroße Menge im Gesicht (eine konkrete Mengenangabe ist schwer, ich nutze soviel, dass die Maske sichtbar ist, aber kein dicker Film auf der Haut liegt) und massiere sie ein, damit die Kügelchen, die in der Maske enthalten sind, aufplatzen. Dann lasse ich die Maske etwa 5 Minuten einwirken und spüle sie dann mit lauwarmen Wasser ab. Die Anwendung ist extrem einfach und kaum zeitintensiv. 

Nach dem Benutzen der Maske ist die Haut zart, wunderbar durchfeuchtet und strahlt regelrecht. Zurückzuführen ist das auf die enthaltenen AHAs - Glycol- und Milchsäure - die abgestorbene Zellen aus dem Zellverband lösen und deshalb ein Gewinn für trockene Haut sind.
Wie immer ist bei dem Nutzen von AHAs der Sonnenschutz extrem wichtig, da die Haut viel emfpindlicher auf die Strahlung reagiert.

Merke ich, dass meine Haut trockener wird, was vor allem im Winter der Fall ist, dann kann ich die Maske problemlos auch alle 2 Tage nutzen. Das mache ich etwa ein bis zwei Wochen und werde dann mit toller Haut belohnt. Nach dieser "Kur" kann ich wieder zur wöchentlichen Anwendung übergehen und kann das gute Hautbild halten.

Fazit
Ihr seht hier meinen dritten Pott und es wird nicht mein letzter bleiben. Die Maske hinterlässt eine Babyhaut und überzeugt durch ihre Inhaltsstoffe. Der höhere Preis relativiert sich durch die Ergiebigkeit.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und ich freue mich immer noch, dass ich auf die Maske aufmerksam geworden bin.

Kennt und nutzt ihr Produkte von Missha? Habt ihr vielleicht sogar schon die Maske ausprobiert? Wenn ja, konnte sie euch auch so überzeugen wie mich?

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Oh die Maske klingt aber sehr sehr gut!
    Ich glaube die werde ich mir auch bestellen.
    Danke für die schöne Review :-)

    AntwortenLöschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten