Anastasia Beverly Hill Dipbrow Pomade "Taupe"

Juli 11, 2015

Hallo ihr,

Augenbrauen nehmen in meiner täglichen Schminkroutine einen hohen Stellenwert ein. Obwohl ich nie exzessiv gezupft habe sind meine Augenbrauen teilweise löchrig, relativ hell und zu kurz.

Mit dem Ultra Aqua Brow Tint von Makeup Revolution hatte ich eigentlich mein perfektes Produkt für die Brauen gefunden, aber als ich es nachbestellen wollte war der Farbton "Fair" auf keiner Seite verfügbar.

Da ich aber trotzdem immer schon mal die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills testen wollte nahm ich die fehlende Verfügbarkeit zum Anlass und bestellte mir die Pomade in "Taupe".

Bestellt habe ich bei Beautybay.com, weil die preislich einfach am besten waren. Bezahlt habe ich 18.20€, dafür bekommt man 4g Produkt, welches 6 Monate haltbar sein soll. Die Pomade befindet sich in einem Glastiegel, der extrem hochwertig wirkt, verschlossen wird der Tiegel mit einem schwarzen Deckel auf dem das Logo von ABH in gold eingestanzt ist.
Ich hoffe natürlich inständig, dass die Pomade nach 6 Monaten noch nicht eintrocknet, denn sie ist extrem ergiebig.




"Taupe" ist etwas dunkler als "Fair" und minimal kühler. Farblich gehen sie aber schon in die selbe Richtung.


Für den Auftrag nutze ich den 322 Brow Line Pinsel von Zoeva, der für mich der perfekte Augenbrauenpinsel ist. Man kann mit ihm präzise Linien ziehen und diese dann, für ein natürlicheres Ergebnis, soft verblenden.
Die Dosierung der Dipbrow Pomade ist etwas tricky, was vor allem an der festeren Textur liegt, die vergleichbar mit den Gel Eyelinern von Maybelline ist.
Für mich funktioniert es am besten, wenn ich ein wenig Produkt aufnehme, dann den Pinsel auf die Hand stippe und dann mit gaaaaaanz leichter Hand das Produkt auftrage. Sollten die Brauen doch etwas zu dunkel geraten, dann gehe ich mit einem Spooly so lange über die Augenbrauen bis die Farbe passend ist.

Ist die Pomade angetrocknet hält sie wirklich bombenfest. Selbst als es so heißt war ist nichts verschmiert, am Abend war die Farbe lediglich etwas verblasst, was ich nach 13 Stunden Tragezeit aber durchaus verschmerzen kann.

Im Vergleich mit den Brow Tints fällt auf, dass die Pomade deutlich fester ist und somit Lücken in den Brauen viel leichter aufgefüllt werden können. Während es von den Brow Tints nur 4 Farbtöne erhältlich sind, gibt es die Pomade in 11 Farben. Der Pluspunkt für den Preis geht natürlich klar an Makeup Revolution.


Alle Infos zu dem Look findet ihr *hier*

Ich werde bei der Dipbrow Pomade bleiben, kann aber die Ultra Aqua Brow Tints trotzdem vorbehaltlos empfehlen. Mittlerweile sollen auch wieder alle Farbtöne der Brow Tints verfügbar sein.

Grüße :)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Genau den Brow Tint von Makeup Revolution mag ich auch sehr! Meistens bin ich aber zu faul für eine großartige Brauenaktion morgens und habe in dem "Make me Brow"-Gel von essence (der helle Ton) eine supergünstige Lösung gefunden. Zumindest für den natürlichen Tages-Look reicht mir das zur Zeit;) Den Brow Maestro von Armani find ich auch toll, aber leider teuer. Neugierig bin ich aber dennoch auf ABH, ist denn Taupe die hellste Nuance?
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese getönten Brauengele hab ich auch gerne benutzt, aber mittlerweile fühl ich mich "ohne komplette" Augenbrauen unfertig. Dann lass ich lieber einen anderen Schritt weg :)
      Es gibt noch eine hellere Nuance "Blonde", die ist aber deutlich wärmer, das muss man schon mögen.

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit Hourglass How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kat von D Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten