Bioderma Sèbium Hautpflegelinie - unreine Haut

Dezember 23, 2014

Hallo ihr,

ich bin ein großer Fan von Bioderma. Die berühmt Mizellen Lotion steht auch bei mir im Badezimmerschrank und auch in einem Aufgebraucht Posting habe ich sie euch schon gezeigt.

Vor einiger Zeit surfte ich durch Netz und informierte mich ein wenig über Hautpflege. Dabei stieß ich auf die Produkte von Paula`s Choice, bestellte mir einige Proben, nutzte diese und war begeistert. Warum ich die Produkte nicht in Full Size kaufte? Weil mich die komplette Serie etwa 160€ gekostet hätte. Ich habe eine relativ hohe Schmerzgrenze, aber das war mir definitiv zu hoch. Besonders begeistert war ich von der BHA Peeling Lotion, meine Haut fühlte sich weich und gut durchfeuchtet an. Also weiter recherchiert und auf die Sèbium Reihe von Bioderma gestoßen. Als ich dann in Polen war nutzte ich meine Chance und kaufte mir 5 Produkte, zahlte etwa 50€ und freute mich, dass ich für einen annehmbaren Preis eine komplette Pflegeserie erstanden hatte.

Tzz ... wenn ich doch nur vorher gewusst hätte, wie meine Haut einen Monat später aussieht.

Aber der Reihe nach, erst einmal zeige ich euch die Produkte, die ich gekauft habe. Dazu gibt es das Versprechen von Bioderma und meine Meinung.
Getestet habe ich die Produkte einen Monat und habe den Test dann abgebrochen, da sich mein Hautbild deutlich verschlechtert hat. Prinzipiell habe ich Mischhaut - meine T-Zone ist leicht fettig und die restlichen Hautpartien sind im Sommer normal. Im Winter fettet meine T-Zone weniger, dafür sind Wangen und Schläfen extrem trocken und ich habe einige Trockenheitsspots. Einmal im Monat neige ich zu Unreinheiten. Die BHA Lotion von Paula`s Choice hatte diese trockenen Stellen gut im Griff und daher wollte ich unbedingt wieder ein chemisches Peeling nutzen, da mir die mechanischen Peelings viel zu grob sind.

Nach einem Monat war meine Haut extrem trocken, meine trockenen Stellen sind regelrecht "aufgeblüht", neue trockene Stellen sind dazugekommen (Augenbraue) und meine Unterlagerungen haben sich vermehrt und vergrößert, dazu kamen etliche Unreinheiten.
Die ersten beiden Wochen dachte ich, dass die vermehrten Unreinheiten und Unterlagerungen normal sind, da sich das Hautbild ja erst einmal verschlechtert, eh es sich dann verbessert. Da nach einem Monat jedoch keine Besserung eintrat und meine Haut einfach nur unglaublich trocken ist nutze ich die Pflegeserie nun nicht mehr.


"BIODERMA bietet mit Sébium eine neue Generation von Pflegeprodukten gegen Unreinheiten, die dank des patentierten Komplexes Fluidactiv® direkt auf die Talgdrüsen wirken.

Durch das PATENT FLUIDACTIV® wird das Sebum flüssig gehalten und somit der Entstehung von Pickeln entgegen gewirkt.
Die Reinigungsprodukte sind ohne Alkohol und frei von Tensiden und trocknen die Haut somit nicht aus. Aus diesem Grund können sie auch problemlos bei Spätakne eingesetzt werden."

Klärendes Reinigungsgel
"Klärt die Haut, ohne sie auszutrocknen.Reguliert den Talgfluss dank des patentierten Fluidactiv-Komplexes. Tägliche Reinigung für Gesicht und Körper. Seifenfrei"

Inhaltsstoffe
AQUA/WATER/EAU, SODIUM COCOAMPHOACETATE, SODIUM LAURETH SULFATE, METHYLPROPANEDIOL, DISODIUM EDTA, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, ZINC SULFATE, COPPER SULFATE, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, PEG-90 GLYCERYL ISOSTEARATE, LACTIC ACID, LAURETH-2, POTASSIUM SORBATE, SODIUM CHLORIDE, PROPYLENE GLYCOL, SODIUM HYDROXIDE, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 418] 

Meine Meinung
Leider kann ich die Aussage, dass das Waschgel nicht austrocknet, nicht bestätigen. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut zwar gereinigt an, aber eben auch trocken. Ich nutze das Waschgel noch unter der Dusche, werde es aber nicht nachkaufen, wenn es aufgebraucht ist. Es ist nicht das schlechteste Produkt von meiner Auswahl, aber mein Waschgel von L`Occitane gefällt mir einfach besser und spendet meiner Haut Feuchtigkeit.

H2O
"Klärende Reinigungslotion. Besonders gründlich dank Mizellen-Technologie. Reguliert übermäßige Talgabsonderung. Nicht schäumend. Ohne Abspülen. Ohne Alkohol. Für die tägliche Anwendung."

Inhaltsstoffe
AQUA/WATER/EAU, PEG-6 CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, SODIUM CITRATE, ZINC GLUCONATE, COPPER SULFATE, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, PROPYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, DISODIUM EDTA, CETRIMONIUM BROMIDE, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 442]

Meine Meinung
Ich kann keinen wirklichen Unterschied zur normalen Mizellen Lotion feststellen. Für mich das beste Produkt aus meiner Auswahl. Es entfernt zuverlässig Make up und ich werde beide Flaschen (es gab ein Angebot, bei dem ich 2 große Flaschen zum Preis für eine bekommen habe) definitiv aufbrauchen, danach werde ich aber die normale Variante nachkaufen.

Mat
"Mattierendes Fluid. Wirkt gegen die Hauptursache der glänzenden Haut. Mattiert langanhaltend. Flüssige, extra-leichte Konsistenz. Für die tägliche Pflege."

Inhaltsstoffe
AQUA/WATER/EAU, GLYCERIN, CYCLOPENTASILOXANE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, XYLITOL, ISOSTEARYL ALCOHOL, BUTYLENE GLYCOL COCOATE, DI-C12-13 ALKYL MALATE, MANNITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, SILICA, ZINC GLUCONATE, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, CYCLOHEXASILOXANE, LAURETH-7, PROPYLENE GLYCOL, ETHYLCELLULOSE, SODIUM HYDROXIDE, GLYCERYL POLYACRYLATE, PYRIDOXINE HCL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DODECYL GALLATE, POLYACRYLAMIDE, PENTYLENE GLYCOL, C13-14 ISOPARAFFIN, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, CITRIC ACID, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 458]

Meine Meinung
Mattieren musste bei mir diese Pflege nichts, da meine Haut nach der Anwendung staubtrocken war. Dazu fühlte sich meine Haut nach dem Auftrag sehr stumpf an. Mäh nee, das wird mit uns nichts und deswegen wurde sie verbannt.

AKN
"Korrigierende, keratoregulierende Creme. Reguliert den Talgfluss dank des patentierten Fluidactiv-Komplexes und reduziert so die Entstehung von Pickeln und Unreinheiten. Glättet die Hautoberfläche."

Inhaltsstoffe
AQUA/WATER/EAU, C12-13 ALKYL LACTATE, CITRIC ACID, DIPROPYLENE GLYCOL,
CYCLOPENTASILOXANE, SODIUM HYDROXIDE, GLYCERIN, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, ZINC GLUCONATE, SALICYLIC ACID, ARACHIDYL ALCOHOL, DIMETHICONE, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, DODECYL GALLATE, GLYCYRRHETINIC ACID, BEHENYL ALCOHOL, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, SILICA, XANTHAN GUM, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, ARACHIDYL GLUCOSIDE, C30-45 ALKYL CETEARYL DIMETHICONE CROSSPOLYMER, PROPYLENE GLYCOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 623]  


Meine Meinung
Diese Creme ist zwar kein Totalausfall, aber richtig warm wurde ich nicht mit ihr. Sie versorgt meine Haut besser mit Feuchtigkeit als die Mat Lotion, aber die Unreinheiten wurden nicht weniger und die Haut wirkte auch hier stumpf. Auch diese Creme nutze ich nicht weiter.

Serum
"Klärendes Gel-Konzentrat bei anhaltenden Hautunreinheiten. Glättet und verfeinert die Hautoberfläche durch einen sanften Peelingeffekt. Kurmäßige Anwendung über 6 Wochen. Jeden Abend dünn auftragen, bei Bedarf eine Pflegecreme darüber geben."

Inhaltsstoffe
AQUA/WATER/EAU, GLYCOLIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, PANTHENOL, BIS-PEG-15 METHYL ETHER DIMETHICONE, DIPROPYLENE GLYCOL, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, GINKGO BILOBA LEAF EXTRACT, DODECYL GALLATE, AMMONIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE/VP COPOLYMER, HYDROXYETHYLCELLULOSE, PROPYLENE GLYCOL, BIOSACCHARIDE GUM-1, PHENOXYETHANOL, FRAGRANCE (PARFUM). [BI 602]

Meine Meinung
Das Serum Gel war wohl die größte Enttäuschung. Es hinterließ auf meiner Haut einen klebrigen Film und trocknete sie extrem aus. Ich habe sie anfangs täglich am Abend genutzt, die letzten anderthalb Wochen nur noch zweitägig, weil sie mir einfach zu extrem war. Kam versehentlich etwas auf die Lippen, dann brannten diese sehr. Auch das Serum fliegt aus meiner Routine.

Alle kursiv geschriebenen Texte und die Inhaltsstoffe habe ich von der Bioderma Homepage übernommen, dort findet ihr auch alle weiteren Informationen.

Ich finde es wirklich sehr schade, dass ich mit den Produkten so überhaupt nicht hingekommen bin. Ich wollte sie wirklich mögen und habe den Produkten eine Chance gegeben, aber meine Haut sieht nach dem Test schlimmer aus als vorher.

Und wie geht es jetzt weiter? Beim Nachkauf meines L`Occitane Waschgels habe ich ein Set mit Toner und Gesichtscreme erstanden. Die Angelique Serie soll die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen und nach den letzten Wochen kann meine Haut eine Extraportion Feuchtigkeit vertragen. Dazu nutze ich wieder mein Midnight Recovery Serum von Kiehls und ich erwäge den Kauf der BHA Lotion und des Serums von Paula`s Choice, da ich beide Produkte bereits testen konnte und sie meiner Haut gut getan haben.

Habt ihr schon einmal so eine Pflege-Pleite erlebt? Was nutzt ihr für die Gesichtspflege? Nutzt ihr Produkte aus verschiedenen Serien oder nutzt ihr nur eine Serie? Habt ihr euren heiligen Gral in punkto Gesichtspflege gefunden? Wenn ja, dann erzählt mir eure Geschichte.

Grüße :)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das klingt ja schlimm, blöd, wenn man solche Reinfälle erlebt, da wäre auch der niedrigste Preis zu hoch.
    Ich nutze verschiedene Marken, komplett zufrieden bin ich noch nicht und es steht bereits ein Testset von Dr. Hauschka im Schrank. Reinigen tue ich entweder mit einer Reinigungsmilch, momentan alva oder mit Olivenölseife. Als Pflege nutze ich momentan eine Creme von Weleda und ab und an das Konzentrat von Kiehls. Zudem besitze ich noch eine Rosa Heilerdemaske von Carttier, die ich aber nur unregelmäßig nutze. Die Peelings von Paula's Choice möchte ich auch nochmal testen, bei dem BHA Gel habe ich damals quasi keinen Effekt gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, wenn du für Naturkosmetik zu haben bist, dann schau dir unbedingt mal One Love Organic (http://oneloveorganics.eu/) an. Die Produkte sind zwar etwas teurer, aber man kann auch Samplegrößen bestellen und das Peeling Brand New Day (https://oneloveorganics.eu/shop/one-love-organics-microderma-scrub-and-masque) und die Skin Savior (https://oneloveorganics.eu/shop/discover-skin-savior) Creme sind richtig, richtig gut (da fällt mir ein, dass ich das mal wieder vorkramen könnte :D).
      Lieben Gruß

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit Hourglass How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kat von D Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten