Nachgeschminkt März 2014

13:55

Hallo,

ja, auf dem Blog ist es momentan ruhig, sehr ruhig sogar und mir gefällt es auch nicht wirklich.
Bis spätestens Anfang Mai wird es ruhiger bleiben, danach geht es dann wieder so richtig los.
Ich vermisse das regelmäßige Bloggen sehr, aber momentan fehlt mir die Zeit für das richtige Leben schon an allen Ecken und Enden und da muss mein virtuelles Baby leider für diese Zeit hinten anstehen.

Kat von Shades of Nature und She-Lynx von Der blasse Schimmer haben die wunderbare "Nachgeschminkt" Reihe ins Leben gerufen und ich habe schon oft teilnehmen wollen, aber irgendwie ist mir immer was dazwischen gekommen - wirklich wichtige Dinge oder meine Motivation :)
Da ich im neuen Jahr aber mal aus meinen Wohlfühlzonen raus möchte und alte Muster durchbrechen will, habe ich mich heute gleich mal hingesetzt, den freien Tag genutzt, den Look nachgeschminkt und auch gleich die Fotos gemacht.

Der Look ist ind Rot und Gold gehalten, wobei das Rot klar dominiert.
Und das war auch schon mein erstes Problem, da ich keinen richtig roten Lidschatten besitze, aber ich konnte mir helfen und habe einfach ein rotes Blush zweckentfremdet und dies hat erstaunlich gut funktioniert.

Beim Schminken dachte ich die ganze Zeit, dass ich mich sofort wieder abschminken werde, wenn die Fotos gemacht sind, einfach weil ich furchtbar krank ausgesehen habe.
Nachdem dann aber Kajal und Mascara ins Spiel kamen, sah die Sache schon wieder ganz anders aus und ich habe in diesem Look das Haus verlassen.

Der Look gefällt mir so ganz gut, ich würde (sollte ich ihn nochmal schminken wollen) beim nächsten Mal aber eher zu Bordeauxtönen greifen, damit ich nicht aussehe, als ob ich mir gerade die Augen aus dem Kopf geweint habe.

Ein wenig ärgert mich, dass der Kajal auf der unteren Wasserlinie schon so schlunzig aussieht.
Ich bin nach dem Schminken gleich nach unten gegangen und habe die Bilder gemacht.
Auf der oberen Wasserlinie hält "Perversion" bei mir den gesamten Tag, aber unten sieht es einfach nur doof aus.
Auch sieht "Renesmee Red" auf den Bildern so gar nicht rot aus, sondern geht viel mehr ins Orange.
In "Echt"ist es aber schon ein klares Rot ... nun ja, die technischen Tücken :)




Benutzte Produkte
  • MAC Paint Pot "Painterly" - als Base auf dem gesamten Lid bis unter die Braue
  • Catrice Made to Stay Longlasting Eyeshadow "Lord Of The Blings" - auf dem beweglichen Lid
  • Essence "Renesmee Red" (Blush) - Innenwinkel, Crease und Außenwinkel, am inneren und äußeren unteren Wimpernkranz
  • Kosmetik Kosmo "Bordeauxgold" - äußeres V, Crease und am äußeren unteren Wimpernkranz
  • Catrice " Ooops, Nude did it again" - zum Verblenden von "Renesmee Red"
  • Urban Decay 24/7 Glide on Eyepencil "Perversion" - untere und obere Wasserlinie
  • MAC MSF "Porcelain Pink" - Highlight unter der Augenbraue
  • Inglot "Full & Dense Mascara"
  • Sigma Brow Powder "Scarlett" 
  • Alverde Augenbrauengel "Braun"

Wenn ihr diesen Look auch nachschminken möchtet, dann habt ihr noch bis zum 1. März Zeit und könnt bis dahin Kat eure Beiträge zukommen lassen.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Runde!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Toller Beitrag:)
    Ich finde du hast die doch etwas gewagten Farben sehr schön aufgetragen und verblendet! Ich sollte mich auch mal mehr trauen als immer nur braun und beige:))
    Mir gefällt zudem deine übersichtliche Auflistung!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. @DeinEuroDeinGlück Danke für dein Lob, da freu iich mich sehr :)

    AntwortenLöschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Reisen Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten