Meine Hautpflegeroutine - Augenpflege

10:00

Nachdem ich euch im ersten Teil meiner Hautpflegeserie meine beiden Proukte für die Gesichtsreinigung vorgestellt habe, möchte ich euch heute zeigen, was ich für die Pflege für die Haut rund um die Augen nutze.

Prinzipiell sei gesagt, dass ihr eigentlich keine speziellen Augenpflegeprodukte benötigt. Jede Creme, jede Lotion, jedes Gel kann für die Pflege im Augenbereich genutzt werden - sie sollte aber reizarm sein. Die Haut unter den Augen ist besonders empfindlich und darum ist es hier besonders wichtig, dass die Pflegeprodukte frei von schädlichen Alkoholen, Duftstoffen und anderen reizenden Substanzen ist. 

Die Haut unter meinen Augen ist sehr trocken und da ich die magische 30 bereits hinter mir gelassen habe, haben sich bereits einige Fältchen breit gemacht. Ein Teil der Fältchen sind Knitterfalten, die der Trockenheit geschuldet sind. Die restlichen kommen vom Lachen und haben ihre absolute Daseinsberechtigung.

Bei meiner Augenpflege setze ich auf Produkte von Paula`s Choice. Ich habe sie auf Blogs gesehen, habe mich anfixen lassen und sie haben sich in meiner Hautpflege etabliert. So viel kann ich vorweg nehmen - es sind beides absolute Nachkaufkandidaten.


Mittlerweile nutze ich die beiden Produkte als Kombinationswaffe gegen feine Linien und Trockenheit und ich fahre sehr gut damit. Im ersten Schritt nutze ich den Resist Anti-Aging Line Minimizer als Serum. Ich habe das Serum bei Karin auf dem Blog entdeckt und da sie in höchsten Tönen geschwärmt hat, landete der Minimizer auf meiner Wunschliste. Weihnachten lag das Serum dann unterm Baum und das Testen konnte beginnen. Das Serum ist sehr flüssig, klar und geruchslos. Die Dosierung erfolgt durch den Druckknopf am hinteren Ende der Tube (einziges Manko: der Knopf lässt sich nicht feststellen, so dass ich auf Reisen Angst hätte, dass der Knopf in der Tasche gedrückt wird und man so wertvolles Produkt verschwendet) und für beide Augen und meine Nasolabialfalten nutze ich einen halben Pumpstoß bzw. einen größeren Tropfen. Das Produkt ist also extrem ergiebig, was den hohen Anschaffungspreis wieder relativiert. Ich gebe das Serum morgens und abends auf meine Haut und klopfe es sanft ein. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Haut, auch als Make up Unterlage eignet es sich sehr gut. Obwohl es sich sehr leicht anfühlt, ist auch als alleinige Pflege geeignet und durchfeuchtet die zarte Haut unter den Augen wunderbar.

15ml - 56.00€
Aqua, Glycerin (skin-repairing ingredient) | Niacinamide (cell-communicating ingredient) | Glycosaminoglycans (skin-repairing ingredient) | Sodium Hyalunorate (skin-repairing ingredient) | Sodium Chondroitin Sulfate (skin-repairing ingredient) | Copper Lysinate/Prolinate (amino acid/mineral complex) | Glucosamine HCL (skin-conditioning agent) | Panthenol (skin-repairing ingredient) | Bambusa Vulgaris Leaf/Stem Extract (antioxidant plant extract) | Pisum Sativum (Pea) Extract (antioxidant plant extract) | Methylglucoside Phosphate (skin-conditioning agent) | Polysorbate 20 (emulsifier) | Disodium EDTA (chelating agent) | Ethylhexylglycerin (skin-conditioning agent) | Phenoxyethanol (preservative)


Nach dem Serum greife ich noch zur Resist Anti-Age Eye Cream, die ich bei Saskia entdeckt habe. Die Creme hat eine relativ feste, reichhaltige Textur und isz geruchslos.Obwohl die Creme sehr reichhaltig ist, fühlt sie sich nicht schmierig oder fettig an, sie lässt sich sehr leicht in die Haut einarbeiten, zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Das ist für mich perfekt, denn ich mag es gar nicht, wenn die Augencreme schwer auf der Haut liegt und sich schmierig anfühlt. Da Saskia es in ihrer Review erwähnt hatte, wusste ich, dass ich keine extremen sofortige Ergebnisse zu erwarten habe, aber nach etwa 3 Wochen regelmäßigem Cremen konnte ich beobachten, dass meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist und so meine Augen weniger knittrig wirken. Auch hier ist der Preis recht hoch, aber die Creme ist ergiebig. Ich denke, dass ich lange mit ihr hinkommen werde.

15ml - 36.00€
Aqua, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter (antioxidant/emollient) | Glycerin (skin-repairing ingredient) | Dimethicone (silicone skin-conditioning agent) | Sodium PCA (skin-repairing ingredient) | Hydrogenated Polyisobutene (emollient thickener) | Ascorbyl Glucoside (vitamin C/antioxidant) | Sodium Polyacrylate (film-forming agent/emollient) | Hydrogenated Lecithin (cell-communicating ingredient) | Glucosyl Hesperidin (water-binding agent) | Copper Gluconate (skin-conditioning agent) | Troxerutin (antioxidant) | Disodium Rutinyl Disulfate (anti-inflammatory) | Resveratrol (antioxidant) | Palmitoyl Tripeptide-38 (cell-communicating ingredient) | Caprooyl Tetrapeptide-3 (cell-communicating ingredient) | Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract (skin lightener/anti-irritant) | Phytic Acid (antioxidant) | Beta-Glucan (anti-inflammatory agent) | Acetyl Glucosamine (skin-conditioning agent), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Allantoin (anti-irritant), Adenosine (cell-communicating ingredient), Dextran (thickener) | Caprylic/Capric Triglyceride (emollient skin-repairing ingredient) | Sea Whip Extract (anti-irritant) | Arctostaphylos Uva Ursi (Bearberry) Leaf Extract (antioxidant/melanin-inhibiting plant extract) | Salix Alba (Willow) Bark Extract (anti-irritant plant extract) | Polyacrylate Crosspolymer-6 (emulsion stabilizer) | Hydroxypropyl Cyclodextrin (emulsion stabilizer) | Xanthan Gum (thickener) | Cetearyl Alcohol (emollient) | Maltodextrin (thickener) | Benzyl Alcohol (preservatives) | Phenoxyethanol (preservatives)

Natürlich kann keine Creme der Welt tiefe Krater und Furchen wegzaubern, aber durch die ausreichende Durchfeuchtung werden feine Linien geglättet, das Auge wirkt weniger knittrig und viel wacher. Beide Produkte in Kombination bilden für mich das perfekte Augenpflege-Doppel. Die Preise sind natürlich eine Hausnummer und ich ich bin mir sicher, dass man auch für weniger Geld eine gute Creme bekommen kann. Ich persönlich gönne mir diesen Luxus aber sehr gerner und beide Produkte sind höchst ergiebig, was den Preis zu einem gewissen Grad relativiert. 

Wie sieht es bei euch aus? Greift ihr zu Produkten, die explizit für den Augenbereich ausgewiesen sind oder nutzt ihr eure regulären Pflegeprodukte?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das klingt nach einem perfekten Duo. Den Line Minimizer hatte ich mir mal bei einer Glamour Shopping Week zugelegt, da ich ihn so spannend fand. Ich denke jedoch nicht jeden Abend daran, ihn zu benutzen. Die Augencreme habe ich noch nicht probiert, da gibt es nämlich keine Probesachets von. Da nun jedoch schon mehrere von diesem Dreamteam geschwärmt haben, wäre die Augencreme ja etwas für meinen Wunschzettel für die kommende Glamour Shopping Week :-D. Ich mag es sehr gerne extra Produkte für die Augenpartie zu verwenden. Zuletzt hatte ich die Dermasence und die Bioderma Augencreme und für den Tag die von Clinique mit SPF.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich schade, dass es von der Augencreme nur eine 2 Wochen Probe, die relativ teuer ist.
      Von Dermasence möchte ich auch mal etwas testen, da muss ich mich aber erst einmal einlesen :)
      Liebste Grüße
      Anne

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten