Inglot HD Sculpting Powder "505"

13:30

Hallo ihr,

auf Instagram konntet ihr ja sehen, dass ich in Polen war und das ein paar Dinge aus dem Beautybereich zu mir gefunden haben. Am liebsten kaufe ich ja immer bei Inglot, weil die Qualität einfach super ist und der Preis dazu verdammt niedrig ist (zumindest in Polen). Es gab nichts, was ich unbedingt kaufen wollte, also schaute ich mich einfach mal so um und swatchte ein paar Produkte. Als ich bei den Blushes war (eins durfte mit, der Post kommt übermorgen) entdeckte ich die Sculpting Powder und wusste sofort, dass eines dieser Puder bei mir einziehen wird.

"Perfect product to contour and sculpt your face, enhancing only the best features and diverting attention from any imperfections. With high pigment colour concentration and translucent coverage the illusion of a more structured face can be achieved without the excess product.
Blending with an angled brush such as INGLOT’s 3P brush will ensure best application. Lighter colours in the collection should be used to highlight, add volume, and draw areas forward, the darker colours, on the contrary, are used to shade and push them back, ultimately creating a lifting and slimming effect on the face.
All INGLOT’s HD products contain HD pigments. Ideal for everyday use, these products may also be used for filming in high definition, ensuring the face looks flawless even on a big screen."

Quelle: Inglot UK

Das Puder ist wirklich perfekt zum Konturieren, es ist nicht orangestichig, lässt sich wunderbar in die Haut einarbeiten und kann quasi nicht überdosiert werden. Es ist wirklich idiotensicher und damit genau das richtige für mich :)
Oftmals habe ich morgens nicht mehr konturiert, weil ich das ewige Blenden einfach zu nervig fand und ab und an einen richtigen Streifen im Gesicht hatte (Memo an mich selbst, halb 6 ist einfach viel zu früh zum Schminken). Ebenfalls hatte ich gefühlt nie den richtigen Pinsel zum Konturieren, entweder waren sie zu groß, zu klein, zu fluffig und brachten so ewig keine Farbe auf die Haut oder sie waren zu fest gebunden und ich hatte gleich einen Balken, der sich nicht mehr verblenden ließ.
Ich bin einfach zu doof für`s Konturieren und brauchte einfach ein simples Produkt, dass man nicht überdosieren kann.
Und hiermit habe ich es gefunden. Das Puder verschmilzt mit der Haut, die Farbe passt perfekt zu meinem Hautton und es lässt sich ruck zuck verblenden.
Aufgetragen habe ich es jetzt immer mit dem Blush Pinsel von Ebelin und die Kombination funktioniert wunderbar.




Das HD Sculpting Powder läuft unter dem Freedom System, das heißt, dass man nur ein Refill kauft und es dann entweder in eine Z Palette tut oder man kauft bei Inglot eine passende Palette dazu. Hier gibt es die Variante, die ich gekauft habe und die ihr auch auf den Bildern seht - eine Dose, in die das Puder kommt, die einen Spiegel und einen kleinen Pinsel enthält - und es gibt noch die Variante, die ich bei meinem ersten Blush von Inglot habe und die ist so, wie bei den Lidschatten (diese Art der Verpackung könnt ihr *hier* sehen).

Bei der Farbe "505" (Warum gibt es bei Inglot immer nur Nummern und nie Namen?) ist ein aschiges Braun ohne jeglichen Schimmer und eignet sich daher besonders gut zum Konturieren. Es handelt sich um eine Pudertextur, die jedoch extrem buttrig (ja fast schon cremig) ist. Im Pfännchen krümelt es etwas, beim Auftrag merkt man davon jedoch nichts mehr.



Das Puder enthält 5.5g und ich habe 29 Zloty (~ 7€) dafür bezahlt. Die Palette hat 20 Zloty (~ 5€) gekostet.



Auf den Bildern habe ich das Sculpting Powder für die Kontur benutzt und dazu das Blush "79". Diese Kombination trage ich jetzt seit Montag ununterbrochen und ich freue mich tierisch über den Kauf.



Die Vergleichswatches zeigen, dass meine bisher genutzten Konturprodukte (Benefit und Bourjois sehr warm und orangestichig sind) und die anderen beiden Bronzer (p2 und Make Up Revolution) zum Konturieren aufgrund des Schimmers ungeeignet sind.

Inglot könnt ihr in Deutschland leider nur in Düsseldorf kaufen, allerdings auch zu deutlich teureren Preisen. Wer in Grenznähe zu Polen wohnt ist da natürlich im Vorteil, da es in jeder größeren Mall einen Inglot Shop gibt oder auch einen Inglot Stand. 

Für wen Düsseldorf zu weit weg ist und wer auch nicht in nach Polen kommt, der kann sich gerne bei mir melden, ich fahre öfters mal zum Shoppen in unser schönes Nachbarland und wäre auch bereit als Personal Shopper zu fungieren (in einem angemessenen Rahmen natürlich :D). Wenn da Bedarf besteht und es nicht extrem dringend ist (ich weiß noch nicht, wann ich das nächste Mal fahre) dann meldet euch einfach bei mir.



Womit konturiert ihr euer Gesicht oder lasst ihr diesen Schritt in eurem Make up aus? Kennt ihr Inglot oder besitzt ihr sogar Produkte der Marke? Würdet ihr euch einen deutschen Onlineshop wünschen oder gar mehr Stores?

Grüße :)

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Der Ton sieht wirklich sehr gut aus. Mit Konturieren tue ich mich auch noch extrem schwer. Entweder sieht man nichts oder ich sehe dreckig aus. Bisher habe ich nur nyx taupe getestet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um NYX "Taupe" bin ich auch ewig rumgeschlichen, ich hatte aber immer die Befürchtung, dass er mir zu kühl sein würde, da meine Haut ja einen gelblichen Unterton hat. Seit 2 Wochen etwa besitze ich ja den Contour Brush von Real Techniques und die Kombination aus Pinsel und Puder ist einfach unschlagbar und erlaubt mir sogar am frühen Morgen mit geschlossenen Augen zu konturieren :)

      Löschen
  2. hey wann bist du wieder da?

    AntwortenLöschen
  3. Wann bist du den wieder in Polen? Ich will unbedingt das Sculpting Powder von Inglot in 504 haben und kann es leider nirgendwo online bestellen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreibst du mir bitte eine Mail an mu.eule (at) gmail.com? Dann können wir alles weitere klären :)

      Löschen

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten