Augen

Essence Lash Princess Mascara

15:00

Hallo ihr,

heute möchte ich euch eine Mascara zeigen, die meine Chanel Mascara vom Alltags-Mascara-Thron gestoßen hat.
Wobei ich die Chanel Mascara noch immer sehr, sehr mag ♥

Beim Sortimentswechsel von Essence wurd die Lash Princess Mascara herausgebracht und relativ schnell konnte man im Netz diverse Reviews zu dieser Mascara finden. Die meisten waren nicht so begeistert, die Verpackung konnte überzeugen, die Mascara aber nicht.

Für etwas knapp über 3€ wollte ich mir aber selbst ein Bild machen und habe mir die Mascara gekauft.

"die neue lash princess mascara mit speziell geformter kobra-bürste umhüllt jede einzelne wimper und kreiert so ein umwerfendes volumen mit tollem schwung. für einen intensiven, royalen augenaufschlag. absolut einzigartig – so wie jede prinzessin – präsentiert sich die mascara in einem traumhaften abendkleid."
Quelle: Essence Homepage


Die Verpackung finde ich persönlich jetzt nicht so prall, aber ich zähle mich ja auch nicht mehr unbedingt zur Zielgruppe von Essence :) Die Hülle ist aus schwarzem Plastik mit lachsfarbenen, gummierten Verzierungen.Das Handling mit der Mascara ist völlig problemlos.


Die Kobra-Bürste sieht auf den ersten Blick witzig aus und stellt sich als ungemein praktisch heraus. Mit der stärker geschwungenen Seite tusche ich mir die oberen Wimpern und mit der etwas geraderen Seite kann ich meine unteren Wimpern tuschen, ohne ständig Patzer auf der Haut zu hinterlassen (was mir mit anderen Mascaras häufig passiert).
Mit einer Schicht erhält man ein natürliches Ergebnis, welches sich aber durch mehrmaliges Nachlegen gut steigern lässt. Auch nach 3 Schichten sind die Wimpern noch gut getrennt und haben ein anständiges Volumen.
Die Haltbarkeit ist extrem gut, selbst längste Tage übersteht die Mascara ohne zu bröseln oder Pandaaugen zu hinterlassen, trotz der guten Haltbarkeit lässt sie sich problemlos entfernen.
Als negativ empfinde ich lediglich, dass relativ viel Produkt am Bürstchen klebt und man den Überschuss abstreifen muss, da sonst die Wimpern verkleben. So verbraucht sich die Mascara natürlich schneller, aber bei dem geringen Preis kann ich darüber hinwegsehen.

Seit ich die Mascara besitze nutze ich sie täglich und ich habe mir auch schon ein neues Exemplar gekauft, da sich die Mascara zu meinem absoluten Alltagsliebling gemausert hat.

Bei folgenden Looks konntet ihr die Mascara auch schon auf dem Blog sehen (über die Bilder kommt ihr zum jeweiligen Post) :

http://mu-eule.blogspot.de/2014/08/eotd-herbstspaziergang.html

http://mu-eule.blogspot.de/2014/08/eotd-5-minuten-amu-violette-smoky-eyes.html

http://mu-eule.blogspot.de/2014/08/eotd-petrolling-stones.html

http://mu-eule.blogspot.de/2014/09/fotd-hurra-der-herbst-ist-da.html

http://mu-eule.blogspot.de/2014/09/eotd-sahara-sun.html

Die Mascara bekommt eine absolute Kaufempfehlung von mir, da von natürlich bis dramatisch alles möglich ist und das Preis - Leistungs - Verhältnis einfach unschlagbar ist.

Welches ist eure Lieblingsmascara? Schwört ihr auf High End oder darf es auch Drogerie sein?
Nutzt ihr eine Mascara oder wechselt ihr immer fleißig?

Grüße :)

Augen

Catrice Luxury Eye Shadow "C01 Peacocktail" & "C02 Plum Plumes" Feathered Fall LE

15:00

Hallo ihr,

gestern habe ich euch schon das Gloss aus der Feathered Fall LE gezeigt und heute soll ein kleiner Eindruck zu den Lidschatten folgen.
Auf Instagram und einigen Blogs wurden die Lidschatten ja doch schon sehr gehyped und als ich einen Aufsteller sah nahm ich die beiden Lidschatten nach einem kurzen Swatch mit. Die hellen Töne sind zwar ganz hübsch, aber ich würde sie wohl doch nicht oft benutzen und deswegen habe ich sie nicht gekauft.

Beide Lidschatten glitzern und funkeln wunderschön und nicht ein Foto kann den beiden Schönheiten gerecht werden, vor allem der Effekt von "Peacocktail" lässt sich nicht standesgemäß fotografisch festhalten. In meiner Sammlung befindet sich für beide Farben kein Dupe und darüber freue ich mich sehr :)
Die Lidschatten besitzen eine angenehem Konsistenz, neigen aber zum Bröseln und auf anderen Blogs habe ich gelesen, dass sie zum Fall out neigen. Also im Zweifelsfall erst die Augen und dann das restliche Gesicht schminken.

Die Swatches sind ohne Base entstanden und links seht ihr sie trocken aufgetragen und rechts habe ich sie feucht aufgetragen.

"Peacocktail" sieht im Pfännchen grün aus (auf meinen Bild natürlich nicht, die Lilafärbung ist dem Winkel geschuldet), aufgetragen wirkt er je nach Licht und Winkel grün, violett und blau. Eine wirklich tolle Farbe und die Farbe ist so einzigartig für ein Drogerieprodukt.



"Plum Plumes"ist ein dunkles blaustichiges Violett mit blauem, pinken und grünem Glitzer. Die Farbe ist vielleicht nicht so einzigartig wie "Peacocktail", aber wer violett mag, der kann hier ruhigen Gewissens zugreifen.



Ein Lidschatten enthält 2 g, kostet 3.45€ und ist 12 Monate haltbar.

Einen Look mit beiden Farben zeige ich euch so schnell wie möglich.

Konnten euch die Lidschatten überzeugen oder sprechen euch die Farben nicht so an?

Grüße :)

Catrice

Catrice Morphing Lip Gloss "Golden Plum-e" Feathered Fall LE

15:00

Hallo ihr,

heute möchte ich euch das wunderschöne Lip Gloss "Golden Plum-e" aus der Feathered Fall LE von Catrice zeigen.



Die Grundfarbe ist ein rotes mit einem Einschlag in die "pflaumige" Richtung. Das Besondere an dem Gloss sind jedoch die vielen kleinen Glitzerpartikel in rot, gold und pink.
In der Verpackung zeigt sich ein Farbverlauf von gold zu diesem pflaumigen rot und rechtfertigt somit voll und ganz den Namen.
Das Gloss lässt sich mit dem Aplikator problemlos auftragen, da die Deckkraft der Grundfarbe nicht wirklich hoch ist, gelingt das Nachziehen auch ohne Spiegel problemlos.
Als Topper macht sich das Gloss auch super, es verleiht der Grundfarbe einen schönen Glanz und verleiht auch einen Hauch Herbst (ähm ja :D).

Auf den Swatches seht ihr das Gloss solo und dann auf drei verschiedenen Lippenstiften (nur über eine Hälfte des Lippenstiftswatch, damit man die Farbe des Lippenstiftes auch solo sieht).
Danach folgen die Tragebilder auch erst nur mit dem Gloss und dann über den jeweiligen Lippenstiften.


Unscharf, damit man die Glitzerpartikel gut erkennt


http://mu-eule.blogspot.de/2014/07/loreal-color-riche-collection-exclusive.html



Die Haltbarkeit ist für ein Gloss ok, die Glitzerpartikel merkt man zwar, ich empfand sie jedoch nicht als störend und man hat sie am Ende des Tages nicht im kompletten Gesicht hängen.

5 ml sind enthalten, kosten 3.45€ und sind 24 Monate haltbar.

Ich habe mir auch noch zwei Lidschatten aus der LE gekauft, die ich euch dann morgen zeigen werde.

Habt ihr euch etwas aus der LE gekauft? Den Linder finde ich zwar wunderschön, aber letzendlich nutze ich solche "Effektliner" im Alltag dann doch nicht.

Grüße :)

aufgebraucht

Aufgebraucht #5

16:49

Hallo ihr,

heute möchte ich euch mal wieder meine aufgebrauchten Produkte zeigen.
Es sind nicht wahnsinnig viele Dinge, aber ich versuche im Moment auch viel bewusster einzukaufen und nicht mehr von jeder Produktsparte etliche Teile zu horten. Das gelingt mir auch sehr gut wie ich finde, von den alltäglichen Dingen habe ich nur ein Produkt in Benutzung und kaufe erst nach, wenn ich dieses Produkt aufgebraucht habe. Ebenfalls habe ich den Kauf von dekorativer Kosmetik stark reduziert. Bei der aktuellen Catrice LE habe ich 3 Dinge gekauft, aber dann ist erstmal Schluss bis November, da habe ich Geburtstag und werde meine erste Sephora Bestellung tätigen ♥ Meine Wunschliste steht im Groben und ich freue mich schon wie ein kleines Kind darauf :)

So, nun gehts aber mit meinen aufgebrauchten Produkten los :


Nivea In Dusch Body Milk & Body Lotion

Die Body Milk habe ich euch schon im letzten Jahr vorgstellt und habe sie nach meiner anfänglichen Euphorie etwas vernachlässigt. Sowohl die Body Milk, als auch die Body Lotion hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl und duften gut, aber irgendwie überzeugt mich die Handhabung auf lange Sicht nicht so wirklich. Dieser zusätzliche Schritt ist zwar eigentlich kein Ding, aber doch hat es mich nach einiger Zeit genervt. Ich habe jetzt noch die After Sun Variante in der Dusche stehen, aber da der Sommer vorbei ist werde ich sie erst einmal einmotten und dann im nächsten Jahr aufbrauchen.
Kein Nachkauf

Balea Kräuterbad Eukalyptus
Von meiner Vorliebe für den Geruch von Erkältungsbädern habe ich euch schon berichtet. Als es jetzt schon ein paar kühle Tage gab habe ich wieder zu diesem Badezusatz gegriffen. Ich liiiiiiiebe den Geruch und für nicht einmal einen Euro bekommt man die volle Dröhnung Eukalyptus und kann sich wie ein glücklicher Koala fühlen.
Nachgekauft

Benefit The Pore fessional
Die Probe war mal in einem Set von Benefit enthalten und es war mein erster Primer. Ich habe ihn sehr gerne benutzt und mochte den Effekt. Der Preis ist auf typischem Benefit Niveau und hält mich momentan vom Nachkauf ab.
Eventueller Nachkauf

The Body Shop Camomile Gentle Eye Make-up Remover
Diese kleine Größe ist bei meiner letzten Onlinebestellung ins Körbchen gehüpft, weil ich so die Versandkosten sparen konnte. Das AMU wird sanft entfernt und es brennt nicht in den Augen. Ich empfinde den Verbrauch als etwas zu hoch, so dass mich der Entferner nicht zu 100 Prozent überzeugen kann.
Kein Nachkauf

The Body Shop Pink Grapefruit Shower Gel
Die Entdeckung des Sommers für mich. Der Geruch ist fruchtig, aber nicht zu süß. Beim Duschen kommt sofort gute Laune auf und das Duschgel trocknet meine Haut nicht aus. Für den nächsten Sommer wartet eine große Flasche in meinem Badezimmerschrank.
Nachgekauft

The Body Shop Pink Grapefruit Lip Butter
Ich liebe diese Lip Butter, sie riecht extrem gut, pflegt die Lippen wunderbar weich und ist sehr ergiebig. Sollte ich jemals meine Bestände an Lippenpflege aufbrauchen und es diese Lip Butter dann noch geben wird sie nachgekauft.
Eventueller Nachkauf

Clarisonic Aufsatz
Dieser Aufsatz war bei meiner Clarisonic mit dabei und so langsam wurde es Zeit für einen neuen Aufsatz. Ich habe den Aufsatz für empfindliche Haut und finde ihn sehr angenehm. Bald kommen ja die neuen Cashmere Aufsätze heraus und ich werde mir so einen definitiv zulegen.
Nachgekauft

Catrice Concealer und Eyeliner
Die Eyeliner sind extrem schnell eingetrocknet und waren nicht mehr zu benutzen. Wirklich schade, da die Farben wunderbar für den Alltag waren. Den Concealer fand ich nicht so gut, da er in die Fältchen gekrochen ist und einfach irgendwie unnatürlich aussah.
Kein Nachkauf

Essence Eyeliner und Highlighter
Mit dieser Art von Eyeliner komme ich nicht klar und habe ihn jetzt endgültig aussortiert. Der Highlighter enthielt Glitzerpartikel, die einfach keinen subtilen Schimmer zaubern konnten. Jetzt ist er eingetrocknet und kommt auch in den Müll.
Kein Nachkauf

Dies waren also die Produkte, die ich in der letzten Zeit aufgebraucht habe.
Hättet ihr eigentlich auch Interesse an Favoriten Posts? Schreibt mir doch einfach eure Meinung dazu in die Kommentare.

Grüße :)

Alverde

#EOTD Sahara Sun

14:30

Hallo ihr,

gestern habe ich euch den Baked Bronzer von Rival d Loop Young gezeigt und darüber geschwärmt und wie versprochen kommt heute ein weiteres AMU mit ihm.

Ein AMU in Bronze gehalten habe ich euch letzte Woche schon gezeigt und das findet ihr *hier*

Für das heutige AMU habe ich mich auf die violetten Adern beschränkt und ich finde die Farbe so wunderschön, dass ich gleich wieder Herzchen in den Augen bekomme.
Da ich Lust auf einen dunklen Look hatte habe ich eine schwarze Base genutzt und holla der Effekt gefällt mir richtig, richtig gut ♥



Benutzte Produkte
  • Urban Decay Primer Potion "Original" - Base
  • p2 Smokey Eye Q Pen "let the music play!" - farbige Base auf dem beweglichen Lid
  • Make Up Revolution "Thank Friday" - Transferfarbe in der Crease
  • Rival de Loop Young Baked Bronzer "Sahara Sun" violette Adern - auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz
  • Alverde "Warm Vanilla" - zum Verblenden und unter der Augenbraue
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24 H "Black" - Lidstrich
  • Essence Lash Princess Mascara
  • Wet n Wild Coloricon Brow & Eyeliner "Taupe" 
  • Catrice Eyebrow Gel "Neutrally Brown"
Wie gefällt euch der Look? Wie gefällt euch der Bronzer? Und freut ihr euch auch schon so auf die dunklen Looks, die wir jetzt im Herbst und Winter wieder tragen können ohne doof angeschaut zu werden?

Grüße :)

Augen

Rival de Loop Young Baked Bronzer "Sahara Sun"

16:03

Hallo ihr,

na, war es bei euch die letzten Tage auch so sommerlich?
Mit Flip Flops rausholen, in die Sonner setzen und Eis genießen? Hier war es richtig warm, also habe ich die letzten Tage draußen verbracht und nicht vorm PC, das war wunderbar!

Heute möchte ich euch ein Produkt aus der Drogerie vorstellen, welches vor etwa 2 Wochen bei mir einziehen durfte und bei dem es sich um einen echten Impulskauf gehandelt hat.
Den Baked Bronzer "Sahara Sun" von RdL Young habe ich im Regal gesehen, war fasziniert von der Maserung und dann vom Preis und schwupps war er im Korb.


Natürlich habe ich ihn auch mal im Gesicht getestet (steht ja schließlich Bronzer drauf), aber unter uns, das sieht verboten aus *lach*.

Als Lidschatten zweckentfremdet finde ich ihn aber geradezu zum Niederknien und könnte ihn momentan tatsächlich täglich verwenden (mach ich auf Rücksicht auf meine anderen Lidschatten-Kinder aber nicht, da bin ich ja sensibel).

Selbst bei täglichem Gebrauch würde der Bronzer ewig halten, man bekommt für extrem schlanke 2.79€ ganze 13g Bronzer und die halten dann 36 Monate.
Die Produkte der Eigenmarke von Rossmann findet ihr in den Drogerien und im Onlineshop.


Der Hauptanteil des Bronzers wird von Bronze dominiert (sonst wäre der Name ja auch sinnlos *gg*). Mein Highlight sind jedoch die dunkel violetten und goldenen Adern, die den Bronzer durchziehen. Bei meinem Exemplar sind die violetten Adern groß genug, um separat aufgetragen zu werden. So ergeben sich 3 Farben - das reine Bronze, was so wunderbar für den Herbst ist; ein dreckiges Violett mit rotem Unterton und wenn man alles mischt erhält man ein dunkleres Bronze mit violettem Einschlag. Auf dem Foto erkennt man gut, was ich meine.


Ich bevorzuge hier den Auftrag mit einem angefeuchteten Pinsel, weil die Deckkraft höher ist und ich dann nicht mehrmals über eine Stelle gehen muss. Auf einer Base hält das gute Stück einen ganzen Tag problemlos durch.

Ihr seht, ich habe nichts negatives anzubringen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar und wem die Farbe zusagt, der sollte schnellstens zu Rossmann laufen (oder online bestellen) und sich diesen wahrlichen Schatz aus der Drogerie sichern ♥
Obwohl, wenn man wirklich etwas finden möchte, dann könnte man vielleicht die Verpackung anführen, die keinen Schönheitspreis gewinnt und auch nicht wirklich hochwertig ist, aber mal ehrlich für nicht einmal 3€ erwarte ich da auch nichts unglaublich hübsches und wahnsinnig hochwertiges.

Ein AMU habe ich euch bereits gezeigt, ein weiteres werde ich euch morgen zeigen. Der Bronzer ist auch noch so wandelbar, dass ich bei meinem nächsten Wochenendtrip nur diesen Bronzer mitnehmen werde und in der Lage sein werde verschiedene Looks damit zu schminken, weil er sich auch einfach wunderbar auf farbigen Bases macht.

Welches sind eure Perlen und Schätze aus der Drogerie? Was wird bei euch zweckentfremdet? 

Grüße :)

Alverde

#FOTD Hurra der Herbst ist da

20:08

Hallo ihr,

entschuldigt meine lange Abwesenheit, ich war beruflich die letzten beiden Wochen extrem viel unterwegs und hatte immer nur bedingt Internet. Dadurch musste das Bloggen etwas hinten anstehen, aber nun geht alles wieder in geregelten Bahnen.

Seit letzter Woche ist es ja doch schon sehr herbstlich und mein Make up habe ich heute dem Wetter angepasst. Es ist herbstlich, aber nicht dieser graue, triste Herbst, sondern der wunderschöne goldene und leuchtende Herbst. Der Klischee-Herbst wenn man so will :)

Das AMU habe ich in Bronze und dunklem Rot gehalten, den Rest des Make ups habe ich angepasst und es gefällt mir richtig gut.
Ich habe einige Neuheiten benutzt, die ich euch noch genauer vorstellen werde und der erste Eindruck von den meisten Sachen ist toll.


Von den Color Tattoos von Maybelline besitze ich 3 Stück und Metallic Promgranate war mein erstes und ich habe es wirklich nie fleckenfrei aufs Lid bekommen und war mehr als traurig, weil ich die Farbe einfach so genial finde. Heute habe ich es einfach mit dem Shading Brush von Real Techniques versucht und nachdem ich 2 dünne Schichten übereinander aufgetragen habe war ich mit dem ergebnis mehr als zufrieden. Darüber habe ich den Baked Bronzer von Rival de Loop aufgetragen, für das Gesicht ist er definitiv zu dunkel, aber auf den Augen macht er sich ganz wunderbar.



Benutzte Produkte Auge
  • Urban Decay Primer Potion "Original" - Base
  • Maybelline Color Tattoo "Metallic Promgranate" - farbige Base auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz
  • Rival de Loop Baked Bronzer "Sahara Sun" - bewegliches Lid
  • Urban Decay "Trick" & "Mugshot" - gemischt in der Crease
  • Wet `n `Wild Comfort Zone Palette "dunkler Ton links unten" - unterer Wimpernkranz
  • Alverde "Warm Vanilla" - Verblenden zur Augenbraue
  • Urban Decay 24/7 Glide on Pencil "Perversion" - obere Wasserlinie
  • Urban Decay 24/7 Glide on Pencil "Smog" - untere Wasserlinie
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24 H "Black" - Lidstrich
  • Sigma Brow Expert "Scarlett
  • Alverde Augenbrauengel "Braun"
  • Essence Lash Princess Mascara
  • Ardell Lash Lites "331"

Benutzte Produkte Gesicht
  • Catrice All Matt Plus "Light Beige" & Benefit Hello Flawless Oxygen Wow Foundation "Champagne"
  • Maybelline Fit Me! Concealer "Fair"
  • Maybelline Matte Maker "Light Beige"
  • Sleek Blush "Honour"
  • Catrice Ultimate Stay "All That She Wants"
  • Essence Lipgloss "Shake Your Booty"

Auch an False Lashes habe ich mich gewagt, das Anbringen muss ich aber noch üben, deshalb gibt es

Das Make up befindet sich komplett innerhalb meiner Comfort Zone und ich liebe den Sommer sehr, aber Make up technisch liebe ich den Herbst und Winter, weil man wieder die dunkleren Töne rausholen kann ohne komisch angeschaut zu werden.


Welcher Make up Typ seid ihr? Pastelliger Frühlingstyp oder dunkler Herbst-, Wintertyp?
Tragt ihr False Lashes im Alltag und waren eurer ersten Klebeversuche auch eher so semierfolgreich?

Grüße :)

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Charlotte Tilbury Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gedanken Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up For Ever Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Rohto Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten