MAC

MAC "Sea Worship" Alluring Aquatic LE

14:00

Hallo ihr :)

Ich weiß, ich bin viel zu spät dran, aber ich wollte euch trotzdem noch meine Ausbeute aus der Alluring Aquatic LE von MAC vorstellen (in meinem riesen Haul Post konntet ihr das Schätzchen schon kurz sehen). Eigentlich wollte ich gar nichts kaufen, die Verpackung fand ich auf den Bildern ganz nett, aber Paris stand vor der Tür und ich wollte wie gesagt nichts kaufen. Dann aber hat Jule ihre Einkäufe aus der LE vorgestellt und ich hab mich auf der Stelle in "Sea Worship" verliebt. Wie der Zufall so will waren wir in Dresden und am Counter gab es zu dem Zeitpunkt noch alle Produkte. Die Blushes und Bronzer fand ich aber nicht so spannend und die anderen Lidschatten waren mir dann auch irgendwie nicht speziell genug.

Mit durfte also "Sea Worship" und ich bin so froh, dass ich ihn doch gekauft habe.
Die Verpackung finde ich ganz nett, aber ich bin jetzt nicht so verliebt, wie die meisten anderen Blogger, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.
1.3g Lidschatten kosten 23.50€ und bei den üblichen Verdächtigen ist er leider schon ausverkauft, aber bei ebay US werdet ihr noch fündig ohne ein halbes Vermögen aus dem Fenster zu schmeißen.




"Sea Worship" ist ein dunkleres (oder auch dreckiges) Gold mit einem deutlichen Grüneinschlag.
Der Auftrag gelingt wunderbar, wobei die Farbe, wenn sie mit einem angefeuchteten Pinsel aufgetragen wird, noch besser rauskommt. Auf einer Base aufgetragen hält der Lidschatten bei mir den gesamten Tag durch und die Farbe ist einfach wie gemacht für den Alltag.


Ich habe eine leichte Schwäche für grünlich-goldene Lidschatten entwickelt und habe "Sea Worship" mit Farben meienr Sammlung verglichen, die prinzipiell in eine ähnliche Richtung gehen, ein Dupe besitze ich aber nicht. "So Precious" von Catrice geht vom Schimmer und der Konsistenz in eine ähnliche Richtung, ist aber einen Tick grünlicher.


Wenn ihr den Lidschatten noch zu einem vernünftigen Preis erwischen könnt, dann schlagt zu, die Farbe, der Auftrag und die Haltbarkeit sind wunderbar und rechtfertigen den relativ hohen Preis.

Was habt ihr aus der LE gekauft? Gefällt euch die Verpackung oder hättet ihr euch auch mit etwas weniger ausgefallenem zufrieden gegeben, wenn der Preis dafür geringer gewesen wäre?

Grüße :)

Riesen Haul ... ich war dann mal shoppen

14:00

Hallo ihr :)

In den letzten beiden Monaten hatte ich die Möglichkeit mich mal außerhalb meiner üblichen Shoppingmöglichkeiten auszutoben und ja, ich habe sie genutzt :D


Auf dem Bild sieht es schon viel aus, aber beim Tippen fällt mir auf, dass ich sogar noch einige Dinge vergessen habe ... na huch :)

Als ich letztens in Berlin war habe ich beim Bodyshop zugeschlagen. Ich liebe das Konzept und noch mehr liebe ich die Produkte. Das Blaubeerduschgel gab es gratis dazu und genau wie das Grapefruitduschgel duftet es super lecker und ist genau das richtige für den Sommer. Da ich den Grapefruitgeruch so sehr mag habe ich mir das passende Trockenöl gekauft und ich liebe, liebe, liebe den Duft und die Pflegewirkung ist auch sehr gut. Das Fußspray ist ein Nachkauf, nichts ist nach einem langen Arbeitstag besser. Es kühlt die Füße und sie fühlen sich richtig schön leicht und entspannt an. Aufgrund dieser positiven Erfahrungen habe ich das Fußpeeling aus der gleichen Serie gekauft und ich wurde nicht enttäuscht.

Bei Kiko habe ich 3 Lacke gekauft. Die beiden Lacke aus dem Standardsortiment (514 "Pearly Golden Coffee" & 532 "Pearly Amazon Green") waren sind aktuell auf 1.90€ reduziert. Missy hatte den 532 vorgestellt und ich überlege, ob ich die anderen beiden Lacke, die sie vorgestellt hat, auch noch kaufe. Der Lack 472 "Tasty Grapes" ist im Rahmen der Life in Rio Kollektion erschienen und hier hat mich Jule angefixt. 472 und 532 hab ich bereits lackiert und die Lacke sind super. Die Haltbarkeit ist (auch auf den Zehennägeln) bombig. Ich hatte zwar etwas mit einer langen Trocknungsdauer zu kämpfen, ich bin mir aber nicht sicher, ob das nicht eher an meinem uralten Topcoat gelegen hat, ich schiebe es einfach mal darauf. Wirklich tolle Lacke und die Qualität stimmt.

Dann mein Paris Haul ... hehehe. Ich habe meinen Biodermabestand aufgefüllt, beide großen Flaschen haben zusammen 9€ gekostet, da kann man nicht meckern. Bei Bourjois habe ich mein Healthy Mix Serum nachgekauft und mir endlich den Schokobronzer gekauft, er riecht zum Anbeißen. Bei L`Occitane habe ich mir mein Waschgel nachgekauft, mit dem mich Kat vor einem Jahr angefixt hat (an dieser Stelle noch mal Herzlichen Glückwunsch). Dann habe ich mir noch ein Nagelöl von L`Occitane gekauft, habe es aber vergessen zu fotografieren.

Bei Sephora war ich dezent überfordert. So viele Marken, die man endlich mal angrabbeln konnte und dann weiß man auf einmal nicht mehr was man machen soll (ich bin eben ein absoluter Dorfie). Ich wollte auf jeden Fall die Fullsizegröße von der Primer Potion haben und als ich auf die Verkäuferin gewartet habe, habe ich mich durch die Glide on Pencils geswatcht und bin natürlich fündig geworden. "Delinquent" durfte mit und ich bin immer noch zufrieden mit dem Kauf. Und dann kommen wir zu dem Kauf, der eigentlich nicht passieren sollte ... die Naked Paletten fand ich ich eigentlich immer schon interessant, aber eher die Naked 1 und Naked 2. Aber für eine Nudepalette soviel Geld ausgeben? Mir schwirrten da eher die günstigen, britischen Dupes durch den Kopf. Aber dann, ich im Sephora, am Urban Decay Counter, Finger rein in die Naked 3, "Blackheart" geswatcht, verliebt, vernünftig geblieben und gegangen. Dann habe ich gegrübelt und wollte eigentlich bis zu unserem nächsten USA Urlaub warten. Das wird aber erst nächstes Jahr werden und so kam was kommen musste, ich stürmte Sephora erneut und kaufte mir die Naked 3, die Palette, die ich eigentlich immer doof fand. Habe sie natürlich auch schon benutzt und ich befürchte, dass ich mir die anderen Nakedpaletten auch noch zulegen muss ... irgendwann :D

So, nicht auf dem Bild sind mein erster MAC Pinsel (217 ... jetzt schon eine große Liebe), mein MSF in "Medium" (dank Sonne bin ich keine Blassnase mehr) und ein Pinsel von Zoeva.

Ich werde euch alles in naher Zukunft vorstellen, wenn ihr etwas sofort genauer sehen müsst, dann schreit ganz laut danach, dann mach ich das.

Grüße :)

Leben

Paris ... Reiseimpressionen und meine anderen beliebten Reiseziele

13:45

Hallo ihr :)

Wer mir auf Instagram folgt, hat ja mitbekommen, dass ich (mit meinem Freund) in Paris war.
Ohne große Worte möchte ich auch hier mit euch ein paar Eindrücke teilen. Mein Highlight war natürlich unsere Verlobung ♥. Neben vielen Sehenswürdigkeiten kann man wunderbar essen, super shoppen oder in den vielen Parks relaxen. Nach diesem Urlaub mag ich Paris noch mehr und möchte unbedingt wieder in diese Stadt reisen, vor allem im Frühjahr ist die Stadt ein Traum.











Diana möchte von ihren Lesern die Top 3 Reiseziele wissen und da ihr ja jetzt wisst, dass Paris auf jeden Fall in meine Top 3 gehört, möchte ich noch meine anderen beiden Ziele verraten. 

Wir sind gern in der Natur und am Wasser, so dass es uns sehr oft an die Ostsee zieht und verliebe mich jedes Mal aufs Neue an den Strand, das Wasser und die Landschaft. Man kann baden, relaxen und Fahrrad fahren. Wie heißt es doch so schön? Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt oftmals so nah.


Manchmal muss es aber auch die Ferne sein und dafür reise ich gern in die USA und vor allem nach New York. Ich denke, dass ich zu New York nichts sagen muss, oder? :)

Wohin zieht es euch? Habt ihr großes Fernweh oder zieht ihr den Urlaub im eigenen Land vor?

Grüße :)

Essence

Instagram Gewinnspiel ... jetzt auch hier auf dem Blog :)

12:06

Hallo ihr :)


Auf Instagram habe ich ein kleines Gewinnspiel gestartet und ich wollte es gern auf den Blog ausweiten.

Gewinnen könnt ihr folgende Dinge:
  • Essence Waterproof Liquid Liner "Keep calm and got to the beach!" (LE)
  • Essence Blush & Nagellack "I ♥ Brasil" (LE)
  • Treaclemoon "Ginger Morning" Duschcreme & "Coconut Island" Körpermilch

Wenn ihr dieses kleine, aber feine Set gewinnen möchtet, dann gibt es jetzt hier die Regeln:
  • Ihr folgt mir hier oder auf Instagram (wenn ihr auf dem Blog teilnehmt und mir auf Instagram folgt, dann hinterlasst mir auch euren Instagramnamen).
  • Ihr seid mindestens 18 Jahre alt.
  • Eine Teilnahme pro Person, wer schummelt wird ausgeschlossen.
  • Hinterlasst mir einfach ein Kommentar, dass ihr gewinnen wollt :)
  • Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 01.06.14 20:00 Uhr
  • Offen für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz
Ich drüke euch die Daumen und freue mich über eure Teilnahmen.

Grüße :)

Augen

Essence Beach Cruisers LE Waterproof Liquid Eyeliner & Blush

14:30

Hallo ihr :)

Nachdem ich in Berlin einige Sachen geshoppt hatte, wollte ich bis Paris eigentlich nichts mehr kaufen. Nun ja Monatg musste ich zu dm und hab den Essence Aufsteller gesehen, habe kurz durchgeschaut und dann spontan das Blush "I ♥ Summer Break" und der Liquid Eyeliner "Keep calm and got to the beach!" mitgenommen. Ärgerlich fand ich mal wieder, dass es keine Tester gab, was auch ein Grund ist, warum ich die LE`s von Essence eigentlich nicht mehr so beachte.
Aber mein kleiner "Nervenkitzel" hat sich gelohnt, denn zumindest der Eyeliner hat mich mehr als umgehauen.

"Keep calm and got to the beach!"




Die Verpackung sieht ehr schnöde aus und nicht wirklich ansprechend, aber der Inhalt ist wunderschön. Ein sattes, funkelndes Türkis, das in einer Schicht bereits deckt und ewig hält. Die Farbe hinterlässt einen Stain auf der Haut, also empfehle ich unbedingt eine Base darunter zu tragen, sonst wird das Entfernen zu einem mittelschweren Akt.
Die Base ist ein schönes, sommerliches Türkis und ist mit blauem und grünem Glitzer durchzogen und wirkt am Auge ganz wunderbar und schreit geradezu nach Sommer.
Waterproof ist hier wirklich nicht übertrieben, es braucht schön einen ölhaltigen Entferner, um den Eyeliner vom Auge zu bekommen.
Die Verpackung schließt sicher und mit dem Pinsel lässt sich auch sehr gut arbeiten.

Wenn ihr den Eyeliner seht, dann schaut ihn auch unbedingt an.
Der Kostenpunkt liegt bei 2.29€, wenn ich mich nicht irre, also ein wunderbares Schnäppchen.

"I ♥ Summer Break"




Das Blush hat einen Farbverlauf von einem Himbeerpink zu einem peachigen Ton und ähnelt wohl dem Blush aus dem Standardsortiment, dazu kann ich aber nichts sagen, weil ich dieses Blush nicht besitze. Im Pfännchen schimmert das Blush noch, aber auf der Haut ist von den Glitzerpartikeln nichts mehr zu sehen. Beide Farben lassen sich sowohl separat entnehmen, als auch mischen.
Die Pigmentierung ist gut, ebenso die Haltbarkeit, aber so die ganz groß Blushliebe ist es jetzt nicht.
Für den günstigen Preis (um die 3€) ist es ein solides Produkt, aber nichts, was ich nicht schon so oder so ähnlich besitze.
Eher ein Nice to have als ein Must have.

In meinem Nachgeschminkt Post habe ich beide Produkte verwendet.

Habt ihr etwas aus der LE gekauft oder lässt sie euch kalt?
Wie findet ihr den Eyeliner?

Grüße :)

Alverde

Nachgeschminkt Mai 2014

13:41

Hallo ihr :)

Auf den letzten Drücker möchte ich heute noch bei der Nachgeschminkt Aktion von Kat und She-Lynx mitmachen. Wenn ihr auch noch fix mitmachen wollt, dann könnt ihr dies noch bis zum 03.05. tun.

Das Tutorial zu dem Look findet ihr auf Kat`s Blog und ich finde das AMU durch den Farbtupfer in Mint sehr sommerlich und mit einem dezenteren Eyeliner würde ich auch so auf Arbeit gehen.




Benutze Produkte Augen
  • Urban Decay Primer Potion - Base
  • Benefit "Hoola" - Transferfarbe Crease
  • Catrice "New in Brown" - Crease
  • Sleek "Meet in Madrid" - bewegliches Lid
  • Sleek "Propose in Praque" - Crease und unterer Wimpernkranz
  • NYX Caviar & Bubbles Palette "dunkles braun" - Crease und unterer Wimpernkranz
  • Urban Decay Perversion - obere Wasserlinie
  • Catrice Liquid Gold Topper "Jungle Treasure" - bewegliches Lid
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24H "Black" - Eyeliner und untere Wasserlinie
  • Kiko Deep Gel Eye Pencil "06" - Base für den Essence Liner
  • Essence "Keep calm and go to the beach!" - innerer, unterer Wimpernkranz
  • Le Volume de Chanel Mascara
  • Sigma Brow Powder "Scarlett
  • Alverde Augenbrauengel "Braun" 
Durch meine Schlupflider sieht man von der Cut Crease leider nicht so viel, aber das AMU gefällt mir trotzdem und es war auch recht easy zu schminken.


Den Gesamtlook habe ich eher dezent gehalten, eine leichte Foundation, etwas Puder, ein sommerliches Blush und wenig Farbe auf den Lippen.


Habt ihr schon mitgemacht oder macht ihr noch mit?
Ich bin schon auf die nächste Vorlage gespannt.

Grüße :)


Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten