Aufgebraucht #2

15:00

Hallo,

mein letzter (und damit erster) Aufgebraucht Post kam gut bei euch an und daher möchte ich heute gleich in die nächste Runde starten.

Es ist etwas mehr als ein Monat vergangen und es haben sich diesmal eine ganze Menge an Produkten angesammelt. Einige hatte ich schon eine gefühlte Ewigkeit, andere habe ich relativ schnell aufgebraucht.



Florena Cremedusche mit Sheabutter & BIO-Arganöl
Diese Cremedusche hatte ich euch schon einmal vorgestellt und mag sie immer noch sehr.
Sie ist mild zur Haut, sehr reichhaltig und auch ergiebig.
Habe ich nachgekauft und würde ich auch immer wieder tun.

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad "Seelentröster"
Dieses Schaumbad ist der Himmel für mich. Es riecht so wunderbar lecker nach Kakao, es ist der Wahnsinn. Es ist nicht dieser ypisch künstliche Schokoladengeruch, sondern es riecht warm, lecker und man möchte am liebsten in die Schaumberge hineinbeißen.
Ich musste ihm lange nachlaufen, denn es war überall ausverkauft - es ist also allseits beliebt.
Meine Jagd war aber erfoglreich und ich habe mir Nachschub gekauft (wollte gleich mehrere Flaschen kaufen, aber es gab nur noch eine).

Garnier Mineral InvisiDry Anti-Transpirant
Es riecht frisch, verfärbt die Klamotten nicht und hält mich vom Muffeln ab :)
Ich weiß zwar nicht, wie man es anstellen soll 48 Stunden nicht zu schwitzen, aber diese Werbeversprechen sind ja eh immer ein wenig seltsam.
Mein liebstes Basisdeo (für tagsüber zum Auffrischen nutze ich ein anderes) und ich habe es nachgekauft.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Peeling
Wurde mir auf Instagram empfohlen und hat mein Hautbild deutlich gebessert. Habe es anfangs morgens und abends benutzt, wobei es sehr sanft ist und die Haut nicht sehr stark beansprucht. Mittlerweile benutze ich es nur noch einmal am Tag und komme damit gut hin.
Es duftet sehr frisch nach Grapefruit, ist dabei aber nicht so aufdringlich oder künstlich.
Dazu entfernt es auch mein restliches Make up sehr gut.
Habe ich nachgekauft.

Dermalogica Daily Microfoliant
Diese Probe gab es mal als Goodie bei Douglas dazu und es hat mir eigentlich gut gefallen.
Die Idee eines Puders, das cremig wird und die Haut peelt finde ich witzig und der leicht medizinische Geruch hat mir auch gut gefallen (hat mich an aufgelöste Aspirintabletten erinnert - Krankenschwestermacke lässt grüßen), aber der Originalpreis von irgendwas um die 70 € ist mir zu krass. Dafür war mir seine Wirkung nicht außergewöhnlich genug. Ich habe es benutzt, bevor ich mir das Neutrogena Peeling gekauft habe und da hat das Neutrogenapeeling mehr für mein Hautbild getan, als das Dermalogica Pulver.
Daher wird es in naher Zukunft nicht nachgekauft.

Rival de Loop Pure Skin Fruchtsäure Peeling
Dies ist bereits meine zweite leere Tube und ich habe es nachgekauft. Es ist effektiv, reizt meine Haut nicht und ist günstig. Ich benutze es aller 3 Tage, trage es auf das leicht feuchte Gesicht auf, lasse es während des Duschens kurz einwirken und spüle es dann ab. Mein Hautbild hat sich deutlich gebessert, vor allem in der Kombination mit dem Neutrogena Peeling und meiner neuen Nachtcreme von AOK.

L`orèal False Lash Schmetterling Mascara
Die Mascara brachte mir ein relativ schönes Ergebnis, aber ich komme mit der Bürste nicht klar. Ständig pieke ich mir ins Auge und das ist einfach nur nervig, daher kommt sie jetzt weg.

Catrice Lashes to Kill Mascara "Ultra Black"
Eine solide Mascara, zu einem vernünftigen Preis. Diese Version ist aus dem Sortiment gegangen und kann daher auch nicht mehr nachgekauft werden. Da ich aber meine absolute Traummascara gefunden habe, ist das für mich ok.

Tetesept Meeressalz "Erkältungszeit"
Ich liebe den Geruch von Erkältungsbändern und -balsam und daher war dieses Sachet ein Traum für meine Schnupfennase. Riecht nach Eukalyptus und macht die Nase kurzzeitig frei.
Würde ich nachkaufen, hab mir aber beim letztens Apothekenbesuch dort eine Flasche Erkältungsbad mitgenommen und hoffe, dass die ausreicht, bis die Erkältungszeit überstanden ist.

Dresdner Essenz Feigenkaktus/Limetten Bad und Weihrauch/Orangen Hautöl
Mochte ich beides sehr gern, waren mal in einem Set enthalten.
Ich habe beide Sachen mal mit ins Badewasser gemixt und das Öl hat meine Haut sehr schön weich gepflegt.
Wenn ich meine Vorräte mal geleert habe, dann würde ich es nachkaufen.

Sephora Orange Blossom Creamy Body Wash
Diese Probe habe ich mir auf Polen mitgebracht gehabt, weil ich sie irgendwie niedlich und praktisch fand. Der Geruch war aber irgendwie gar nicht meins und dazu hat das Duchgel meine Haut ausgetrocknet.
Kein Nachkaufkandidat.

MAC Skin Refinded Zone Treatment/Soin
Mein erster Primer und ich fand ich echt gut. Der Primer hat meine Poren gut retuschiert und die Haltbarkeit meiner Foundation gefühlt verlängert. Auch ist die Foundation auf diesem Primer nicht so in Fältchen, Linien oder Poren gekrochen. Ich würde ihn mir sofort nachkaufen, versuche momentan aber vernünftig zu sein und werde ihn nachkaufen, wenn ich meine anderen (oder wenigstens einen) Primer aufgebraucht habe.

Puh, das war ja eine ganze Menge, die ich da geleert habe. Im nächsten Post ist dann uf jeden Fall ein Concealer dabei, der liegt definitiv in seinen letzten Zügen, ansonsten bin ich sehr gespannt, was ich noch so geleert bekomme und freue mich momentan sehr, dass ich endlich Dinge aufbrauche und nicht immer nur nachkaufe.

Wie sieht es bei euch aus? Versucht ihr euch auch ein wenig zu mäßigen oder kauft ihr einfach was euch gefällt und findet, dass Aufbrauchen überbewertet wird?
Ich für meinen Teil habe mein Kaufverhalten doch verändert. Ein direktes Kaufverbot habe ich mir nicht auferlegt, aber ich möchte meine vorhandenen Dinge einfach mehr nutzen und nicht mehr kopflos drauf loskaufen, nur weil etwas limitiert ist oder gerade auf allen Blogs gezeigt wird. Es gelingt mir nicht immer, aber ich denke, dass ich auf einem guten Weg bin.

You Might Also Like

0 Kommentare

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten