Nagellack

p2 Sand Style Polishes - Strict, Confidential, Opulent

09:00

Hallo,

zuerst einmal möchte ich mich für meine lange Blogpause entschuldigen (schon wieder).
Ich hatte sehr viel Arbeit und auch privat war einiges los, das einfach wichtiger war und so müssen andere Dinge (u.a. der Blog) zurückstecken.
Jetzt haben sich die Wogen geglättet und ich bin bereit hier wieder loszulegen.

Nun aber zur eigentlichen Sache ... Nagellack ... geht immer und ich bin auch sehr anfällig für schöne und auch spezielle Lacke (yes, you can call me Opfer).

Bei Missy habe ich die neuen Sand Style Lacke von p2 gesehen (sie stellt auch 3 der neuen Lost in Glitter Lacke vor) und mir war klar, das ich "Opulent" haben muss (und wenn ich mir ihre Bilder so anschaue, dann muss ich mir unbedingt noch "Classy" ansehen *räusper*).
Gesagt, getan ... ich bin zu dm gestiefelt und habe mir "Opulent" gekauft.
Gekostet hat er etwa 2€ und für den Preis bekommt man einen unglaublich tollen Lack: die Trocknungszeit ist extrem kurz, die Haltbarkeit ist super und die Faaaaaaarbe, ein Träumchen.

"Opulent" ist mein dritter Sandlack und eigentlich mag ich das Finish nicht so besonders, aber die Farben sind einfach so wunderschön, sodass ich einfach immer einen Topcoat über den Lack gebe und ich dann nur noch mehr verzückt bin :)

Ich zeige euch heute meine 3 Exemplare der Sand Style Lacke, leider wurde "Confidential" ausgelistet, aber vielleicht könnt ihr ihn noch irgendwo ergattern.




Strict
  • Die Farbe ist schwer zu beschreiben. Irgendwie Silber mit einem Lavendeleinschlag und verschieden großen silbernen Glitzerpartikeln.


Confidential
  • Ein dunkles Violett bildet die Base und in der Flasche ist ein deutlicher goldener Schimmer zu erkennen.Glitzerpartikelin Gold, Blau, Rosa und Violett sind zu erkennen.


Opulent
  • Schwarz als Base und Glitzerpartikel in grün und blau. Traumhaft, mehr gibbet nicht zu sagen.

Wie steht ihr zum Sand Finish? Yay or nay?

Augen

Kiko Water Eyeshadow "204 Plum"

09:00

Hallo,

in meinem AMU in dem ich euch MAC "Damson" vorgestellt habe, habe ich auch einen Water Eyeshadow von Kiko gezeigt.
Und weil ich ihn so wunderhübsch finde möchte ich ihn euch heute in einem separaten Posting vorstellen.






Kiko beschreibt den Ton als "Plum" also Pflaume und ich finde, dass es eine sehr passende Farbbezeichnung ist.
Ein sattes Violett mit einem rötlichen Unterton und sehr subtilen rötlich-violetten Schimmer.
Trocken aufgetragen ist die Farbe schon sehr satt, aber feucht aufgetragen ist es einfach der Wahnsinn.
Die Farbe strahlt richtig und gewinnt unheimlich an Brillanz.

Die Water Eyeshadows gibt es in 31 Nuancen und kosten im Shop oder Online 8.90€.

Ich besitze bis jetzt nur diese eine Nuance und kann sie euch uneingeschränkt ans Herz legen.
Der Auftrag gelingt mühelos und auch das "Arbeiten" (verblenden und schichten) geht kinderleicht.

Bei meinem nächsten Besuch bei Kiko werde ich mir noch die anderen Farben anschauen.

Besitzt ihr einen der Water Eyeshadows und wenn ja, welche Farbe(n) könnt ihr empfehlen?






Alverde

Don`t Touch My Mosserati! AMU#5

09:00







Hallo,

gestern Abend bin ich ins Bett gegangen und da kam mir der Catrice Lidschatten "Don`t Touch My Mosserati!" in den Sinn und wirklich, ich habe den Lidschatten schon lange nicht mehr benutzt.
Was für eine Schande, denn es ist ein wirklich tolles Moosgrün mit goldenem Glimmer.
Ok, er krümelt wie die Hölle und ich hatte auch einiges an Fall out unter dem Auge (und ich habe nur getupft), aber die Farbe ist der Knaller und da nehme ich Gekrümel und Fall out in Kauf.
Kombiniert mit einem hellen Gold und einem leicht schimmernden Braun und ja, ich mag`s.
Bis vor kurzem hab ich ja noch gedacht, dass ein grünes Augen Make up jetzt nicht unbedingt zu blauen Augen passt, aber doch irgendwie gefällt es mir (*hier* habe ich euch ja schon mal ein grünes AMU gezeigt).

Benutzte Produkte
  • NYX Jumbo Eye Pencil "Milk" (Base)
  • Mysslin heller Ton aus dem High Shine Duo Eyeshadow (Innenwinkel)
  • Catrice "Don`t Touch My Mosserati!" (bewegliches Lid und unteres Lid - feucht aufgetragen)
  • Kiko "124 Pearly Dove Dark Gray" (Crease)
  • Alverde "Warm Vanilla" (zum Verblenden)
  • Zoeva Cream Eyeliner "Jardin" (Eyeliner)
  • Emily Waterproof Eye Pencil "117" (untere Wasserlinie)
  • Max Factor 2000 Calories
  • Sigma Beauty Expert Brow Design "Scarlett" (Augenbrauen)
  • Catrice Eyebrow Gel "C01 Natrually Brown" Fab. 40ties LE (Augenbrauen)
Habt ihr auch Farben, von denen ihr dachtet, dass es zu euren Augen nicht geht und dann wurdet ihr eines Besseren belehrt?
Ich lümmel jetzt noch auf der Couch rum und wünsche euch noch einen schönen Tag.


Augen

Catrice "Eve in Bloom" Powder Kajal

09:00


oben: The Flower Of Love; unten: Floralilac

oben: The Flower Of Love; unten: Floralilac

links: The Flower Of Love; rechts: Floralilac


Hallo,

heute möchte ich euch die beiden Kajalstifte aus der "Eve in Bloom" LE von Catrice zeigen.
Mit Kajal und Eyelinern hab ich eine kleine Macke, ich kann einfach nicht genug bekommen :)
Im Rossmann meines Vertrauens habe ich einen vollen Aufsteller der LE gesehen, aber bis auf die Kajals hat mich nichts so wirklich vom Hocker gerissen.
Ein Lidschattenduo war noch ganz nett, aber rosa trage ich jetzt nicht wirklich oft und na ja, man kann ja auch mal vernünftig sein (wohin Vernunft führen kann lest ihr am besten *hier* nach),
Hab also nur die Kajalstifte mitgenommen und bin sehr zufrieden mit dem Einkauf.
"The Flower Of Love" ist ein schönes grau und "Floralilac" ist ein violett, das einen Farbeinschlag besitzt, der mich an Rotwein erinnert.
Der Auftrag gelingt mühelos und gleichmäßig.
Die Mine ist schön cremig, aber nicht so cremig, dass man nach einem Lidstrich schon wieder anspitzen müsste.
Beide Kajals haben eine bombige Haltbarkeit, die "Swatchspuren" waren auch noch nach meinem Bad gestern zu erkennen.
Heute auf meinen doch recht öligen Lidern hat zumindest der graue Stift einen super Job gemacht.
Für knapp 2€ macht ihr nichts falsch und wenn euch die Farben gefallen, dann könnt ihr bedenkenlos zugreifen.

Augen

Catrice - Absolute Eye Colour Mono - Swatchgalerie

18:08

Hallo,

meine liebste Drogeriemarke ist definitiv Catrice, Essence hat zwar auch einige schöne Produkte, oftmals fühle ich mich aber schon viel zu alt für Essence (ich glaube auch, dass ich nicht unbedingt der Zielgruppe entspreche ^^).
Wie dem auch sei, Catrice ist irgendwie erwachsener und im Design auch nicht ganz so verspielt, die Marke spricht mich einfach mehr an.
Die meisten meiner Single-Lidschatten sind auch von Catrice und die möchte ich euch heute zeigen.
Zu jedem Lidschatten gibt es einen Swatch und ich werde auch ein paar Worte dazu verlieren.
Sollte ich die Lidschatten schon in einem gezeigten AMU verwendet haben, dann verlinke ich es euch hier.
Auch werde ich die Swatchgalerie mit neugekauften Exemplaren aktualisieren.

So nun aber ran an die Buletten (oder auch Frikadellen, sucht euch das passende Wort für eure Herkunft aus ... haha):

Die Lidschatten kosten aktuell 2.79€ für 2g und sind bei dm, Rossmann, Budnikowsky und online bei Otto.de erhältlich.


Ooops ... Nude Did It Again!
Ein hautfarbener matter Lidschatten. Eignet sich super zum Verblenden und dafür benutze ich ihn auch regelmäßig. Er lässt sich gut auftragen, krümelt nicht (obwohl er etwas fester erscheint) und lässt sich wunderbar verblenden. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.


Fancy A Coppa Tea?
Diese Farbe erinnert mich an "All that Glitter" von MAC. Ein Nude mit Rosè-Einschlag und schönen Schimmer und Gold ist auch irgendwie vertreten. Für ein Nude-AMU eine wunderbare Farbe. Er ist sehr buttrig, lässt sich einfach auftragen und verblenden und er krümelt ebenfalls nicht. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.


 Mr. Copper`s Field
Ein schmutziges Gold, wunderbarer Schimmer und ebenfalls perfekt in einem Nude-AMU. Die gleichen Eigenschaften wie Fancy A Coppa Tea?.  Auf der Catrice Homepage ist er nicht mehr gelistet, also ist er nicht mehr erhältlich.


Dorian`s Grey
Ein helles Grau mit goldenem Schimmer. Der Lidschatten ist nicht ganz so buttrig, aber es lässt sich trotzdem wunderbar mit ihm arbeiten. Dieser Ton ist auch für ein dezentes AMU bestens geeignet. Leider wurde er bei der letzten Sortimentsumstellung ausgelistet. Make up`s: *hier*


I Like To Mauve It
Der Name des Lidschattens verrät schon die Farbe: Mauve. Ein dreckiges, helleres Lila/Violett. Ebenfalls mit Schimmer versehen. Wunderbar buttrig, leicht zu verarbeiten und krümelt nicht. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.


Plum Up The Jam
Ein dunkles Violett mit sichtbaren goldenen Glitterpartikeln. Der Lidschatten ist nicht so buttrig wie andere Exemplare, es lässt sich aber trotzdem sehr gut mit ihm arbeiten. Diese Farbe neigt ein wenig zu Fall out, aber nicht überaus dramatisch. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.


Dalai Drama
Mein erster Catrice Lidschatten. Ein super Farbe, ein helles Orange mit goldenem Schimmer. Wunderbar buttrig, ohne zu krümeln und einfach zu verarbeiten ... Liebe. Er wurde schon vor einiger Zeit ausgelistet. Schade.


C`mon Chameleon!
Das viel gelobte und gehypte MAC Club Dupe. Ob das so ist kann ich nicht beurteilen, weil ich den MAC Lidschatten nicht besitze, aber der Catrice Lidschatten ist eine wahre Perle in der Drogerie. Ein rot-brauner Grundton mit petrolfarbenen Duochrome Effekt. Er lässt sich wunderbar "verschminken" und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.


Don`t Touch My Mosserati!
Ein sattes Grün mit feinem goldenen Schimmer. Er ist etwas lockerer gepresst als die anderen Lidschatten die ich von Catrice besitze und neigt dadurch stark zum Krümeln und wenn man nicht aufpasst hat man ordentlich Fall out. Ich trage ihn tupfend auf und danach lässt er sich super verarbeiten. Im aktuellen Sortiment zu bekommen.                     Make up`s: *hier*


          


Alverde

MAC Pressed Pigment "Damson" & AMU#4

09:00





Hallo,

bei Goldie habe ich vorletzte Woche "Damson", ein Pressed Pigment von MAC, gesehen und nachdem sie dieses in ihrem Video geswatcht hatte war klar, dass ich es haben muss!
Im Pfännchen erscheint er wie die pure goldene Glitzerkugel, aber geswatcht ist er der Hammer.
Ein wunderbarer Pflaumenton mit goldenem Gefunkel on top ... da freut sich die gold-affine Elster in mir.
Jetzt, wo der Herbst schon mehr als deutlich anklopft, ist das genau die richtige Farbe für mich.
Bei MAC im Onlinestore ist er leider schon ausverkauft, aber vielleicht findet ihr irgendwo noch ein Exemplar.
Wenn ja, dann schaut ihn euch unbedingt an, zögert nicht lange und nehmt ihn mit.



Tageslicht

direktes Sonnenlicht


Bezahlt habe ich 23.00€ plus Versandkosten, ich find den Preis ok ... klar günstiger wäre schöner, aber es ist halt MAC *Herzchenaugen*.

Ich habe auch gleich mal einen Look für euch (und auch mich) geschminkt und ich bin echt zufrieden.
Würde auch gut in die Weihnachtszeit passen, aber generell ist es ein Make up für die kälteren Tage.

Der Auftrag war recht problemlos, ich habe "Damson" aufgetupft, hatte aber trotzdem Fall out.
Man sollte also erst seine Augen schminken und dann das restliche Gesicht.
Vielleicht wäre der feuchte Auftrag eine Alternative, das werde ich auf jeden Fall auch nochmal probieren.
Das Schichten und Verblenden ging einwandfrei, aber für den Preis erwarte ich das ehrlich gesagt auch.

Benutzte Produkte


  • MAC Paint Pot "Painterly" (als Base auf dem beweglichen Lid und bis unter die Augenbraue)
  • Maybelline Color Tattoo "Pomgranate" (als Base auf dem beweglichen Lid, in die Crease verblendet)
  • Essence Color Arts Base 
  • MAC Pressed Pigment "Damson" (auf dem beweglichen Lid)
  • grau-brauner Ton aus der NYX "Caviar & Bubbles" Palette (Verblenden in der Crease)
  • Kiko Water Eyeshadow "204 Plum" (in der Crease)
  • Alverde "Warm Vanilla" (Verblenden in Richtung Brauenbogen)
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner "Black Gold"
  • Catrice Liquid Metal Eyeshadow "030 We Are The Champagnes" (Innenwinkel)
  • p2 Intensive Khol Eyeliner "Dramatic Japan" (obere und untere Wasserlinie) 
  • Sigma Beauty Expert Brow Design "Scarlett" (Augenbrauen)
  • Alverde Augenbrauengel "Braun" 
  • Max Factor 2000 Calories Mascara

Mir gefällt der "Damson" einfach wahnsinnig gut und ich bin froh, dass ich ihn noch ergattern konnte.

Was ist euer Look für die kalten Tagen?
Und könnt ihr mir Pressed Pigments empfehlen, die ich mir ansehen sollte?

Augen

Catrice SpectaculART ... mein langer Weg zum Glück

15:56









Hallo,

ich weiß, dass ich mit diesen Lidschatten ein Jahr zu spät dran bin, aber es war eine unendliche Geschichte und die muss doch erzählt werden.
Vor gut einem Jahr gab es die SpectaculART LE in den Läden und damals habe ich einen vollen Aufsteller gesehen, kurz überlegt und dann beschlossen, dass ich auch mal vernünftig sein kann und keine Lidschatten brauchen.
Ja, nee ist klar *gegen die Stirn discht*!
Die Vernunft hielt nicht lange an (wie soll man bei den kollektiven Bloggerlobgesängen auch stark bleiben???) und ich wollte sie alle (soviel zum Thema Vernunft) besitzen.
Blöd nur, dass die gesamte Stadt den gleichen Wunsch hatte und bei nur 2 Drogerien, die Catrice führen, könnt ihr euch denken was ich vorfand: NIX!
Ich war unendlich traurig, setzte mich in meine Ecke und schmollte.
Irgendwann hatte ich die Schätze vergessen und war meines Schminklebens wieder froh.
Aber dann kamen die neuen Liquid Metal Eyeshadows von Catrice auf den Markt und schon vor Verkaufstart wurde spekuliert, ob sie denn die gleiche Textur haben usw.
Haben sie nicht (wie wir alle wissen) und alle erwähnten wieder wie toll doch die SpectaculART Lidschatten waren .... und schon wurden meine alten Wunden wieder aufgerissen.
Zu allem entschlossen stöberte ich bei eBay und Amazon und tatsächlich wurde ich fündig.
Bei eBay ... alle 4 Farben ... mein Gehirn setzte aus (macht es öfter, aber bis jetzt war es nach kurzer Zeit wieder halbwegs funktionstüchtig - nur das Areal für rationale Bevorratung von Make up Produkten ist irgendwie gestört) und mir war klar: "Die gehören mir! Koste es was es wolle!".
Ich habe also mitgeboten und siehe da, zu einem echt akzeptablen Preis waren die Schätze mein.
Und ich kann die Lobgesänge verstehen ... die Textur ist ein Traum, die Farben sind ein Traum, es glitzert und funkelt, die Haltbarkeit ist einwandfrei und die Verarbeitung gelingt spielend.
Ich bin wirklich, wirklich froh, dass ich diese 4 Lidschatten besitze und habe sie die ganze Woche immer anders kombiniert getragen.

Wenn ihr die Lidschatten noch nicht besitzt und euch die Farben zusagen, dann bestellt sie euch unbedingt (außer Artfully Lustrous sind alle bei eBay oder Amazon zu finden - hier müsst ihr nur entscheiden, ob ihr eventuell gewillt seid höhere Preise zu bezahlen).
Die Lidschatten lassen sich untereinander und auch mit anderen Lidschatten super kombinieren und die Farben sind einfach super!

Gibt es ein Produkt, dem ihr ewig hinterhergetrauert habt und es doch noch kaufen konntet oder sind euch solche Geschichten völlig fremd?





Alverde

Go for green ... der Herbst ist da AMU#3

09:00

Hallo,

hier regnet es schon den ganzen Tag und da habe ich beim Schminken automatisch zu den etwas herbstlicheren Farben gegriffen.
Heute wollte ich meine Schnarch-AMU-Routine durchbrechen und hab mal ein bisschen tiefer in den Farbtopf gegriffen.
Mir gefällt es ganz gut, nur leider hat das Licht nicht so mitgespielt wie ich es gern gehabt hätte und so musste ich auch mit Blitz fotografieren, aber seht einfach selbst.


mit Blitz
Tageslicht
Tageslicht
mit Blitz
Verwendet habe ich folgende Produkte

Gesicht
  • Bourjois Healthy Mix Foundation "52 Vanilla"
  • Alverde Cooling Concealer "10 Natural Savanna"
  • Catrice Camourflage Cream "010 Ivory"
  • MAC Blot Powder
Augen
  • MAC Paint Pot "Painterly"
  • Inglot "419" (bewegliches Lid und unterer Wimpernkranz)
  • Catrice Liquid Metal Eyeshadow "030 We Are The Champagnes" (Innenwinkel und unterer Wimpernkranz)
  • Catrice Liquid Metal Eyeshadow "090 Nougat It Right" (äußeres Drittel des beweglichen Lids und Crease)
  • Misslyn heller Ton des "271 Duos" (Blenden und unter dem Brauenbogen)
  • Alverde "Warm Vanilla" (Blenden)
  • Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h "02 Brown"
  • Max Factor 2000 Calories Mascara
  • Sigma Beauty Expert Brow Design "Scarlett" (Augenbrauen)
  • Catrice Eyebrow Gel "C01 Natrually Brown" Fab. 40ties LE (Augenbrauen)
Was darf bei euch im Herbst auf die Augen?
Habt ihr für jede Jahreszeit typische Farbkombis oder tragt ihr auch im Herbst mal "typische" Sommerfarben?

Bis bald




Blush

Sleek Blush `Honour`

12:13

Hallo,

heute möchte ich euch ein Blush vorstellen, das ich wunderhübsch finde und da das Wetter ja auf Herbst aus ist, habe ich es jetzt öfter getragen.
Aber es ist auch im Sommer wunderbar, es hat diesen schönen Schimmer, der im Sonnenlicht toll zur Geltung kommt.
`Honour`ist im Rahmen der 2012 Kollektion erschienen und ist limitiert, ihr bekommt es aber noch zum normalen Preis in den einschlägigen Onlineshops.
Bei dem Blush handelt es sich um einen Bronzeton mit einem feinen goldenen Schimmer.
Immer wenn ich das Blush aufgetragen habe, wurde ich gefragt, ob ich denn im Urlaub war - ich würde so erholt aussehen.
Und das ist dieses Blush für mich: Urlaub im Pöttchen und doch auch für die kühlere Jahreszeit geeignet.
Die Pigmentierung ist super, das Blush ist sehr seidig und weich, angenehm einfach zu handhaben, es lässt sich einwandfrei verblenden und die Haltbarkeit ist super.

Für etwa 6€ bekommt ihr ein wunderbares Blush, das euch einfach gut erholt aussehen lässt.










Ein Traum von einem Blush und ich kann mich an dem Schimmer gar nicht sattsehen *Herzchen in den Augen*.

Besitzt ihr das Blush und seid ihr auch so glücklich damit oder lassen euch solche Farben völlig kalt?

Bis bald

Labels

7ShadesOf... AEngland Alverde AMU Anastasia Beverly Hills AOK Arabesque Ardell Ardency Inn Astor aufgebraucht Augen Aussie Avène Babor Balea BB Cream Beauty Blender Becca Ben Nye Benefit Bioderma Bite Beauty Blogparade Blogsale Blush Books Bourjois Bridgewater Candles Burt`sBees Catrce Catrice Chanel Clarisonic Clinique ColourPop Contest Dainty Doll Dessange Dior DIY Dove Dresdner Essenz Dupealarm? e.l.f. Ebelin Emily eos Essence Essie Estèe Lauder Etude House Fashionista Favoriten Figs&Rouge Fing`rs Florena FOTD Foundation Fyrinnae Garnier Gerard Cosmetics Gewinnspiel Glossybox Golden Rose Gratismuster Guerlain H&M Haarpflege Haul Hautpflege Highlighter Hochzeit How to I heart make up Inglot IT Cosmetics Kaufmanns Kiehls Kiko Konjac Sponge Korres Kosmetik Kosmo Kringle Candle L.A. Girl L`Occitane L`Oreal Labello Labello. L`Occitane Lancome Laura Mercier LE Leben Leselust Lime Crime Lippen Lippenpflege Look Lore Lush M.Asam MAC Make Up Revolution Makeup Geek Makeup Revolution Manhattan Marc Jacobs Mascara Maura Mercier Max Factor Maybelline melt Milani Missha Misslyn Moonshine Moroccanoil Morphe Brushes MUA Nachgeschminkt Nägel Nagellack Nars Neutrogena Nivea Nuxe NYX O.P.I. Olaz OPI Original Source Orly p2 Palette Paula`s Choice Physicians Formular Pinzette PR Sample Project Pan Puder Random RCMA Real Techniques Reinigung Review Revlon Rimmel Rival de Loop Young RivaldeLoopYoung Rivial de Loop Sale Sebastin Seche Sephora Shopping Queen Sigma silisponge SilverCrest Skin Pasion Sleek Sonnenschutz Sonntage Sport Stila Sun Ozon Sun Ozon Med SunDance Swiss Basics TAG Tarte The Ordinary TheBodyShop Tom Ford Too Faced Tools Travel Treaclemoon trend IT UP Tweezerman Ugg Urban Decay Vaseline Vichy wetnwild Wimpernserum Zoeva

Seiten